Navigation umschalten

Hast Du noch Fragen?

02961 9148869

Mo.-Fr. 14.30-18 Uhr / Sa. 10-14 Uhr

Schreib Uns zum Kontaktformular

Unser Service

Bestellstatus

Verfolge Deine Bestellung

Du hast keine Artikel auf Deinem Wunschzettel.

Um den Wunschzettel zu benutzen musst Du angemeldet sein.

Griffe

204 Artikel

Einkaufen nach
List Arrow
Ergebnisse Filtern
Einkaufsoptionen
Marke
Preis
Ansicht als Raster Liste
pro Seite
48 Produkte von 204

Lenkergriffe - Die Verbindung zwischen Fahrer und Lenker

Ein Kontaktpunkt mit dem Rad, dem wahrscheinlich am wenigsten Beachtung geschenkt wird. Doch gerade sie verdienen eine besondere Aufmerksamkeit: Die Griffe bilden die zentrale Verbindung zu Deinem Rad. Bremsen, schalten, lenken , beschleunigen - instinktiv reagieren deine Hände und Finger blitzschnell auf die wechselnden Anforderungen der Strecke. Deine Hände benötigen dafür den nötigen Halt, damit Du jederzeit die volle Kontrolle über dein Bike hast.

Das richtige Material ist entscheidend

Die verwendeten Werkstoffe spiele eine große Rolle für den Grip und die Bequemlichkeit.
Daneben spielt auch der verwendete Werkstoff eine große Rolle für Bequemlichkeit und Grip. Er soll weich genug sein, um Erschütterungen vom Boden zu absorbieren. An der Oberfläche darfst Du mit Handschuhen oder schwitzenden Händen nicht abrutschen. Und nicht zuletzt sorgt ein angenehmes Gefühl an der Innenseite Deiner Hände für Komfort. Für ergonomische Griffe werden verschiedene Gummi- und Kunststoffmischungen und manchmal auch Kork verwendet. Die für Dich geeignete Zusammensetzung hängt, ebenso wie die Form, von Untergrund und Fahrweise ab.

Für City- und Trekkingräder werden spezielle Griffsets angeboten, die sich auch mit einer Drehschaltung am Lenker kombinieren lassen. Auch Bar Ends (umgangssprachlich gern „Lenkerhörnchen“ genannt) sind erhältlich.

Lenkergriffe - Die Verbindung zwischen Fahrer und Lenker

Ein Kontaktpunkt mit dem Rad, dem wahrscheinlich am wenigsten Beachtung geschenkt wird. Doch gerade sie verdienen eine besondere Aufmerksamkeit: Die Griffe bilden die zentrale Verbindung zu Deinem Rad. Bremsen, schalten, lenken , beschleunigen - instinktiv reagieren deine Hände und Finger blitzschnell auf die wechselnden Anforderungen der Strecke. Deine Hände benötigen dafür den nötigen Halt, damit Du jederzeit die volle Kontrolle über dein Bike hast.

Das richtige Material ist entscheidend

Die verwendeten Werkstoffe spiele eine große Rolle für den Grip und die Bequemlichkeit.
Daneben spielt auch der verwendete Werkstoff eine große Rolle für Bequemlichkeit und Grip. Er soll weich genug sein, um Erschütterungen vom Boden zu absorbieren. An der Oberfläche darfst Du mit Handschuhen oder schwitzenden Händen nicht abrutschen. Und nicht zuletzt sorgt ein angenehmes Gefühl an der Innenseite Deiner Hände für Komfort. Für ergonomische Griffe werden verschiedene Gummi- und Kunststoffmischungen und manchmal auch Kork verwendet. Die für Dich geeignete Zusammensetzung hängt, ebenso wie die Form, von Untergrund und Fahrweise ab.

Für City- und Trekkingräder werden spezielle Griffsets angeboten, die sich auch mit einer Drehschaltung am Lenker kombinieren lassen. Auch Bar Ends (umgangssprachlich gern „Lenkerhörnchen“ genannt) sind erhältlich.