In diesem Sommer war es für uns bei Liquid-Life eine Freude die Bike-Region Hochsauerland zusammen mit Profi-Fahrer/innen zu genießen. In unserem Fall waren es Stefan Schlie, Rene Wildhaber und Steffi Marth, die unser Heim-Revier besuchten und dabei eine Menge Spaß hatten. Trails, schöne Panorama-Ausblicke und eine Menge Adrenalin waren ein Teil der Zutaten für das perfekte Sauerland-Erlebnis auf zwei Rädern!

MTB-Action – Rene Wildhaber bergab zu folgen macht Spaß:

Während Steffi Marth auf ihrem Enduro Bike den Trailground Brilon unter die Stollen nahm, waren die beiden Veteranen Rene Wildhaber und Stefan Schlie auf E-Mountainbikes unterwegs, da sie eh viel elektrifiziert fahren und im Sauerland für Bosch aktiv waren (hier ein Motoren-Vergleich von Bosch & Co.). Gemäß des Mottos „Uphill Flow“ hatten Rene und Stefan für die Teilnehmer ihrer Workshops hilfreiche Tipps aus ihrem großen Erfahrungsschatz parat. Natürlich durfte da auch das gemeinsame Heizen bergab im Bikepark nicht fehlen!

Zu den Spielzeugen der dabei entstandenen Videos:

Trial-Spezialist Stefan Schlie hat sein Mondraker E-Crafty mit Tuning für seine Einsätze im alpinen Gelände optimiert, was im Video genauer gezeigt wird! Da Rene’s Besuch noch vor dem Launch der 2019er Trek Powerfly Modellreihe stattfand, hatte sein E-Bike noch keinen im Unterrohr integrierten Akku – dass das Handling dennoch genial ist, zeigte der vielfache Megavalanche-Sieger beim Ritt die Freeride-Strecke in Willingen hinunter!

Steffi hat Ihr Trek Fuel EX im Trailground Brilon genutzt und das verspielte Handling des leichten Enduro-Bikes offensichtlich genossen. Hier die bewegten Bilder von Ihrem Besuch bei Liquid-Life inklusive Interview: