18. Februar 2017

Ausdauertraining im Winter – Teil I

Ausdauer & anaerobe Stoffwechselsysteme Will man den Begriff Ausdauer kategorisieren, so kann man dies anhand der Zeit tun. Den Zeitintervallen ordne ich gleich auch die Energiebereitstellung […]
11. Februar 2017

Chiasamen – meine Lieblinge – Food Guide!

Die kleinen schwarzen Körner sind meine Lieblinge und nach kurzer Eingewöhnung weiß ich nun auch, wie ich die Samen verwende: gequollen, als Topping oder Pudding, in […]
2. Dezember 2016

Das richtige Wintertraining auf dem MTB

Ein Grund, sich mit der Trainingswissenschaft auseinanderzusetzen Für alle Sportler, deren Saison sich hauptsächlich auf den Sommer verlagert, ist der Winter sehr wichtig. Keine Wettkämpfe bedeutet […]
21. November 2016

Superfood – Hype gegenüber Heimat

Superfoods sind trendy: es wird viel versprochen; je exotischer, desto besser. Doch was steckt dahinter? Da im Englischen natürlich alles gleich viel attraktiver klingt, schreibe ich […]
2. November 2016

Meine Low-Carb-Strategie

Eigentlich hängen uns die Worte Kalorien, Diät, Trennkost, etc. alle doch zum Halse raus… und jetzt wird der alte Hund wieder aufgefrischt durch einen Schwall an […]
26. Oktober 2016

Obst – zwischen Birnen, Bananen und Beeren

Obst enthält viele Vitamine und Mineralstoffe. Abgesehen von manchen Exoten, die man nicht zwangsläufig als Obst identifiziert oder bei uns nicht im Supermarkt findet, steht uns […]
25. Oktober 2016

Tipps: Der Hungerast – so vermeiden!

Diese Saison habe ich ihn ja bereits zweimal durchlebt, den Hungerast, den Mann mit dem Hammer. Die Vorgeschichte: Neheim, MTB-Marathon und Fleckenberg, Falke Rothaarsteigmarathon auf Halbdistanz […]
27. Juli 2016

Makronährstoff Fette – wichtig für Sportler/innen!

Fette liefern unserem Körper Energie (Muskulatur und Gehirn), ebenso wie Kohlenhydrate. In 1 Gramm Fett stecken allerdings mehr als doppelt so viele Kilokalorien (9 kcal) als […]
24. April 2016

Aminosäuren Infos – Welche zu welchem Zwecke?

Proteine bestehen aus Aminosäuren, zwanzig verschiedene zählt die Forschung. Diese werden als proteinogen bezeichnet, weil eben ein Baustein von Proteinen. Folglich gibt es auch nicht-proteinogene Aminosäuren. […]
Zum Shop