heroes

18. Juli 2017

Salzkammergut Trophy 2017 – Einmal Hölle und zurück ;)

Die Vorbereitung für 210,2 km und 7119 Höhenmeter… Die Entscheidung die Trophy zu fahren fiel im August 2016 und somit stand für das folgende Training fest: „höher, schneller, weiter“; Motto dabei „Kopf aus, Beine an“. Neben dem alltäglichen Training und den rund 300-400km pro Woche mit dem MTB, dem RR oder auf der Rolle, sind Rennen die beste Vorbereitung, u.a. – Kellerwaldmarathon 120km, AK Platz 11 – Bikefestival Willingen 130km, AK Platz 6 – SKS […]
3. Juli 2017

Bericht: MTB Marathon WM Singen im Hegau 2017

Am Wochenende einmal zum Bodensee und zurück (den See habe ich tatsächlich auch 5sek gesehen…). Auch wenn nur als Begleitung zur MTB Marathon WM Singen, hatte ich mich gleichzeitig für den normalen Marathon über beinahe diegleiche Strecke angemeldet (80km, 1700 Hm). Angekündigt als recht einfach, machte ich mir lediglich Gedanken um die Umstände… sehr lange Anfahrt und sehr warmes Wetter. Am Samstag stand Anmeldung, meet&greet, Futtern und Campingplatzbezug auf dem Plan. Vermutlich ist mir so […]
3. Juli 2017

MTB Marathon Saalhausen 2017 – Bericht Liquid-Life

Die Woche das Training mal etwas reduziert, ging es am Samstagmorgen zum MTB Marathon Saalhausen 2017. Schon bei der Hinfahrt war klar…es gibt ein Wetrace…! Dieses Jahr gab es nur die Kurzstrecke 39km und die Mittelstrecke 58km. Bei dem Mistwetter war die Mittelstrecke schon ok ☺ Beim Warmfahren schon gut nass geworden, viel dann pünktlich um 10 Uhr der Startschuss und es ging wie immer sehr zügig los… Nach 4km waren die ersten 280Hm schon […]
9. Juni 2017

Nutrixxion Trophy Erndtebrück Marathon Bericht 11.06.17

Nachdem ich am Vortag, wie vor jedem Rennen, meine Beine vorbelastet und eine kleine Revision an meiner Rakete durchgeführt hatte, ging es pünktlich um 6:30 Uhr bei Kaiserwetter Richtung Erndtebrück. Dort angekommen holte ich meine Startnummer ab und trank mir noch einen Hallowachkaffee bevor es zum Warmfahren ging. Um 8:45 Uhr stand ich dann in der Startaufstellung. Diverse Fahrer wurden interviewt, u.a. kam die Moderatorin auch zu mir da ich letztes Jahr in der AK […]
1. Juni 2017

24h Rennen MTB Alfsee im 4er-Mix, Race for Podium

Das erste 24h-Rennen 2017 Zwischen die Vorfreude auf ein tolles und energiegeladenes Wochenende mischt sich bei mir auch immer ein bisschen Nervosität… was eine Herausforderung an Mensch & Material :D. Schließlich bedarf es für ein 24h-Rennen einiges mehr an Vorbereitung als für einen Marathon. Der Alfsee befindet sich bei Osnabrück, quasi im Flachland. Die Anfahrt dauert etwa 2h. Wie man im Flachen Höhenmeter sammelt?! -> Deich rauf & runter, immer wieder, auf Wiese und Sand… […]
30. Mai 2017

MTB Marathon Neheim 2017- Donnerwetter im wahrsten Sinne

Rennbericht mal aus Team-Sicht 😀 Ramona & Ralf – liquid-life Heroes Startschuss fiel dieses Jahr zum ersten Mal im Sportstadium „Große Wiese“ in Neheim. Das Wetter war warm bis schwül… Der Ansage des Sprechers zufolge sollten sich Besucher und Fahrer bei Unwetter bitte im Stadium unterstellen bzw. überlegen, ob weitere Runden gefahren werden – HÄÄÄ??? Was UNWETTER??? o.O Gut eine halbe Stunde nach Start bewahrheitete sich dann das Vorhersage: Es fing nicht an zu regnen… […]
2. Mai 2017

SKS Marathon Sundern Hagen: Saisonauftakt

Auf, auf in die neue Bikesaison! Trotz leichter Magenverstimmung nahm ich mir die 100km vor und freute mich, als vor dem Start die Nachricht kursierte, das Wetter habe der Strecke nichts ausgemacht. Für rund 1.600 Starter fiel gegen 10.45 bzw. 11 Uhr der Startschuss. Während der ersten Runde klarte der Himmel weiter auf. Nachdem sich das Feld etwas verteilt hatte, konnte ich die Kilometer gut abspulen. Den (einzigen) Trail kurz vor dem bekannten und beliebten […]
2. Mai 2017

Driving review Mondraker Dune 2016

Das Dune des spanischen Herstellers Mondraker gehört zu den Racing-Bikes auf dem Markt. Ein Blick auf das Datenblatt schreckt ab. Die Maße sind im Vergleich zu anderen Enduro-Bikes nahezu „monströs“. Der Reach von 475mm (Größe M) und der flache Lenkwinkel von 66° wirken auf dem Papier unpraktikabel für den Otto-Normal-Radfahrer, jedoch definitiv nur auf dem Papier. Der Rahmen ist in gleicher Geometrie in klassischem Aluminium und in Carbon zu bekommen. Der Dämpfer ist bei Schmuddelwetter […]
25. Oktober 2016

Saisonende beim Falke Rothaarsteigmarathon

Am Samstag, 15.10.16 hieß es ein letztes Mal: Wettkampfstimmung! Die Laune gut, das Wetter eher bescheiden, machte ich mich eine Stunde vor Start auf den Weg in das idyllische Fleckenberg, das heißt einmal über’n Kopp und da 🙂 . Ich wohne ja quasi nebenan und die Höhenmeter hier kenne ich schon gut. Das Aufwärmen verlief gut, mein Magen hielt und ich freute mich auf den Startschuss um 12 Uhr. Auf ging es! Der Marathon wie […]
BUY NOW