11. Februar 2017

Chiasamen – meine Lieblinge – Food Guide!

Die kleinen schwarzen Körner sind meine Lieblinge und nach kurzer Eingewöhnung weiß ich nun auch, wie ich die Samen verwende: gequollen, als Topping oder Pudding, in Backwaren, etc. Wichtig zu wissen: die Samen besitzen eine hohe Quellfreudigkeit. Das heißt, entweder wirklich in Wasser oder Quark quellen lassen oder genug dabei […]
21. November 2016

Superfood – Hype gegenüber Heimat

Superfoods sind trendy: es wird viel versprochen; je exotischer, desto besser. Doch was steckt dahinter? Da im Englischen natürlich alles gleich viel attraktiver klingt, schreibe ich hier auch nur einmal: Superfood heißt nichts anderes als super gesunde Nahrungsmittel, keine Wunder- oder Allheilmittel. Ganz abgesehen von hervorragender Makronährstoff-, Vitamin- und Mineralienmenge […]
2. November 2016

Meine Low-Carb-Strategie

Eigentlich hängen uns die Worte Kalorien, Diät, Trennkost, etc. alle doch zum Halse raus… und jetzt wird der alte Hund wieder aufgefrischt durch einen Schwall an englischen Schlagwörtern, darunter auch die Low-Carb-Diät. Wie fürchterlich das klingt! Nach Zwang und Verzicht! Aber das ist weder nachhaltig, noch gesund. Natürlich bedarf es […]
26. Oktober 2016

Obst – zwischen Birnen, Bananen und Beeren

Obst enthält viele Vitamine und Mineralstoffe. Abgesehen von manchen Exoten, die man nicht zwangsläufig als Obst identifiziert oder bei uns nicht im Supermarkt findet, steht uns eine große Auswahl zur Verfügung. Der wundervollen Vielfalt entgegen spricht die Tatsache, dass heimisches Obst für Produzenten und Konsumenten mehr Vorteile hat, als die […]
25. Oktober 2016

Tipps: Der Hungerast – so vermeiden!

Diese Saison habe ich ihn ja bereits zweimal durchlebt, den Hungerast, den Mann mit dem Hammer. Die Vorgeschichte: Neheim, MTB-Marathon und Fleckenberg, Falke Rothaarsteigmarathon auf Halbdistanz werden mir so schnell nicht aus dem Kopf gehen. Merkmal beider Events war, dass ich zu Beginn viel zu schnell angefangen habe, zu viel […]
BUY NOW