wissenschaft

24. April 2016

Sport und Ernährungswissenschaft – Thema

Früher waren Ernährungswissenschaften mal Teil der Schulbildung und das aus gutem Grund… „Du bist, was du isst!“ Zumindest muss wohl niemand davon überzeugt werden, dass unsere Gesundheit maßgeblich von unserer Ernährung abhängt. Überzeugungsarbeit ist eher bei der Diskussion um den Zustand „gesund“ zu leisten… Um gesund und leistungsfähig zu sein, braucht unser Körper sogenannte Makro- und Mikronährstoffe. Als Makronährstoffe bezeichnen wir die großen Spieler: Eiweiß/Protein, Kohlenhydrate und Fette/Lipide. Sie sind Bausteine unseres Körpers und Energielieferanten. […]
24. April 2016

Spezialthema Vitamin D Tipps – Teil I

Hab Sonne im Herzen… Besser sollte es heißen: Hab Sonne auf der Haut und Vitamin D im Blut. Das Problem bei der Sache: Dunkle Wintermonate und Mangel an Bewegung draußen am Tageslicht, an der frischen Luft. Die Richtwerte für den Vitamin D-Spiegel im Blut liegen zwischen 50µg/ml und 80µg/ml. Eine Blutuntersuchung, am besten im Mai und September, gibt Aufschlüsse über die eigenen Werte und ob eine Supplementierung (kurz Supp), d.h. eine Einnahme von Vit D […]
24. April 2016

Spezialthema Gewürzkunde – Food Tipps

Früher wurden Gewürze wie Gold gehandelt und hatten einen hohen Stellenwert nicht nur in der Küche. Heute sind sie oft eher lieblos behandelte Begleiter, die das Essen geschmacklich aufpeppen sollen. Hinter Gewürzen, besonders frischen Gewürzen, steckt jedoch noch viel mehr. Sieben Gewürze habe ich mir mal näher angeschaut und als kleine Gewürzkarten zusammengestellt. Einfach PDF ausdrucken und merken 😉 . Nicht nur unsere Geschmacksknospen, sondern auch und vielmehr noch unsere Gesundheit wird sich freuen. Als […]
24. April 2016

Ernährung und Gesundheit – unsere Tipps!

Das Thema Ernährung ist wie der berüchtigte Schuh, der IMMER drückt… Überall wird dem Menschen gezeigt, Ernährung bedeutet Abnehmen und Abnehmen bedeutet Diät. FALSCH ! Erstens: Ernährung dient wohl dem obersten Ziel uns am Leben zu erhalten. Ferner geht es vielmehr darum, gesund zu bleiben bzw. zu werden, d.h. unsere Lebensqualität zu steigern und unsere „Leistung“ aufrecht zu erhalten. Und hier fängt dann auch schon die Interpretation an. Was bedeutet Lebensqualität? Für jeden etwas anderes […]
BUY NOW