Willkommen im neuen Liquid-Life Store! Aufgrund der momentanen Situation kommt es zu Verzögerungen der Lieferzeit. Bitte habt Verständnis!
 
Navigation umschalten

Hast Du noch Fragen?

02961 9148869

Mo.-Fr. 10-18 Uhr / Sa. 10-14 Uhr

Schreib Uns zum Kontaktformular

Unser Service

Bestellstatus

Verfolge Deine Bestellung

Du hast keine Artikel auf Deinem Wunschzettel.

Um den Wunschzettel zu benutzen musst Du angemeldet sein.

Kalkhoff

Kalkhoff

89 Artikel

Einkaufen nach
List Arrow
Ergebnisse Filtern
Einkaufsoptionen
E-Bike Motor
Laufradgröße
Serie
Farbe
Preis

Über 100 Jahre deutsche Wertarbeit aus Cloppenburg

Die Marke KALKHOFF steht seit über 100 Jahren für deutsche Wertarbeit aus Cloppenburg. Die weltweit erfolgreiche Fahrradmarke setzt seit 1919 auf das Siegel „Made in Germany“ und lässt noch heute seine innovativen Fahrräder und E-Bikes in seinem Stammwerk in Niedersachen produzieren. KALKHOFF setzt auf die besten Ingenieure und Techniker, die traditionelle Werte und moderne Technologien kombinieren. Herauskommen hochwertige und komfortable City-, Urban- und Trekkingbikes, die mit ausgefallenen Designs und höchster Qualität überzeugen. Auch das eigene Antriebssystem Groove Next-System ist von KALKHOFF speziell für den Einsatz in den urbanen E-Bikes geschaffen worden und weiß zu überzeugen.

 
Ansicht als Raster Liste

89 Artikel

Seite
pro Seite
48 Produkte von 89

Kalkhoff – Wir bringen Dich weiter als zuvor

Als der 16-jährige Heinrich Kalkhoff vor über 100 Jahren damit begann, Fahrradteile aus seinem Elternhaus heraus zu verkaufen, war ihm wohl nicht klar, dass er damit den Grundstein für ein Weltunternehmen gelegt hatte. Er wollte sich lediglich ein paar Pfennige dazuverdienen, doch der  Verkauf gebrauchter Räder und Ersatzteile stellte ihn nicht zufrieden. So entwickelte der junge Mann schnell eigene Fahrradrahmen und verkaufte sie mit großem Erfolg: die Geburtsstunde des Erfolgskonzerns KALKHOFF.

Erfolgsgeschichte „Made in Germany“

Innerhalb weniger Jahre gelang es dem ehemaligen Dorfpostboten Heinrich Kalkhoff ein weltweit agierendes Unternehmen aufzubauen. KALKHOFF stellte schließlich nicht mehr nur Rahmen her, sondern produzierte komplette Fahrräder, die schon bald einen großen Absatz fanden. Ein Fahrrad der Marke KALKHOFF stand schon damals für absolute Wertarbeit. Bis zum Ausbruch des zweiten Weltkrieges, hatte Heinrich Kalkhoff mit seinen 40 Mitarbeitern bereits über 250.000 Fahrräder gebaut und ausgeliefert. – Eine immense Zahl für die damalige Zeit.

Auch nach Kriegsende, war der Bann der KALKHOFF-Fahrräder ungebrochen. In den 50er Jahren nahm Heinrich Kalkhoff die Fahrradproduktion wieder auf – eine Entscheidung, bei dem er genau den richtigen Riecher behielt, denn der folgende Fahrrad-Boom sorgte für die Firma KALKHOFF für goldene Zeiten. Sie mussten ein zweites Werk eröffnen und bis 1972 verließen 5.000.000 Fahrräder das Werk in Cloppenburg.

1988 wurde KALKHOFF mit Gründung der Derby Cycle Werke Teil der internationalen Derby-Gruppe, doch die Marke KALKHOFF blieb, was sie immer schon war. Eine Marke „Made in Germany“. Dieses Siegel sollte KALKHOFF auch nicht verlieren, als die Firma mit der Produktion einer eigenen E-Bike-Flotte eine ganz neue Erfolgsgeschichte schrieb. – Eine Geschichte, die noch immer anhält, denn KALKHOFF zählt heute zu den besten Fahrradmarken Deutschlands.

Traditionelle Werte und moderne Technologien

„Made in Germany“ ist für KALKHOFF nicht nur eine Verkaufsmasche. Für den Konzern aus Cloppenburg ist dieses Siegel eine Einstellung und er setzt sich wie eh und je für den Standort Deutschland ein. KALKHOFF produziert auch 100 Jahre nach Firmengründung immer noch in Cloppenburg. Dort arbeiten firmeneigene Ingenieure, Techniker und Produktionsmanager immer wieder an neuen Innovationen und kombinieren traditionelle Werte und moderne Technologien. So gelingt es ihnen, für jeden Radfahrer das passende KALKHOFF-Bike zu produzieren. Alle Räder unterliegen hohen Qualitätsstandards und Anforderungen – von der Entwicklung bis zu Fertigung.

KALKHOFF setzt nur auf die besten Ingenieure und Techniker und produziert seit 2011 mit dem Motor Groove sogar sein eigenes Antriebssystem. Zusammen mit ihren ausgefallenen Designs gelingt es dem Cloppenburger Konzern innovative Fahrräder zu produzieren, die verlässlich, hochwertig und komfortabel sind.

Für jeden Typ das passende Fahrrad

KALKHOFF hat sich heute vor allem auf City- und Touren Räder für die Stadt und das Land spezialisiert und ist in Sachen E-Bike Marktführer in Deutschland. Die Fahrräder der Marke KALKHOFF stehen nicht nur für ausgefallenes Design, sondern auch für Qualität und Lebensdauer.

CITY und URBAN

Mit den Urban bzw. Citybike-Modellen wie Agattu, Jubilee, Image und Berleen von KALKHOFF kommst Du bequem und komfortabel durch den Alltag. Schickes Design und eine ausgefeilte Ergonomie runden das Fahrerlebnis ab und machen die City-Modelle zu echten Allroundern.

 TREKKING

Die Trekking-Modelle Endeavour und Entice sind die Multitalente von KALKHOFF. Sie versprechen Fahrspaß und sind für jeden Einsatz zu haben. Egal, ob du dein Fahrrad als Fitnessgerät nutzen möchtest, unbefestigte Straßen erkunden oder deine Einkäufe erledigen willst. Die Trekking-Modelle von KALKHOFF sind für jeden Spaß zu haben.