Mein Service
Gratis Starterset
Trinkflasche und Halterung
Kostenlose Montage
von Zubehör und Teilen
Montiert und eingestellt
Mit wenigen Handgriffen fahrbereit!
Bestellstatus
Verfolge Deine Bestellung!
Hast Du noch Fragen?
02961 9148869
Montag-Freitag 10-18 Uhr / Samstag 10-14 Uhr.
Oder schreibe uns eine E-Mail.

Reklamation- & Rücksende-Service
Bei Problemen, Reklamationen oder Widerrufen schreibe uns eine E-Mail.
Unser Support-Team meldet sich umgehend bei Dir!
Verlängertes Rückgabe-Recht über Weihnachten! Jetzt bestellen!

Ride Concepts

(29 Artikel zur Auswahl)
* inkl. MwSt zzgl. Versand

Ride Concepts -  Rider-designed. Rider-owned.

Irgendwo in den Bergen Kaliforniens, in der Nähe des beschaulichen Lake Tahoes, liegt das verschlafene Örtchen Truckee. Und genau hier gründeten die Jungs und Mädels von RIDE CONCEPTS im Herbst 2018 die erste Schuhmarke, die sich ausschließlich auf die Bedürfnisse von Mountainbikern spezialisiert hat. Seit dem geht es für das Team von RIDE CONCEPTS steil bergauf, denn Bikerinnen und Biker aus der ganzen Welt reißen sich um die innovativen Schuhe, die höchstpersönlich am Lake Tahoe auf Herz und Nieren getestet wurden. Hinter RIDE CONCEPTS stehen nämlich selbst passionierte Biker, die immer auf der Suche nach komfortablen, zuverlässigen und langlebigen Schuhen waren. Weil kein Label ihren Ansprüchen gerecht wurde, war die Idee zu RIDE CONCEPTS geboren. Auch wenn die Marke noch recht jung ist, weißt sie ein schlüssiges und gut durchdachtes Lineup an Schuhen auf und bietet Modelle für Frauen, Männer und Jugendliche.

Für jeden Biker der passende Schuh

RIDE CONCEPTS weiß, dass jeder Kunde einen perfekt sitzenden Schuh verdient hat. Aus diesem Grund wurde das gesamte Sortiment mit dem Ziel entwickelt, auf die  geschlechter- und entwicklungsspezifische Passform und Flexibilität der Füße einzugehen. Alle Schuhe werden daher auf eigens für das jeweilige Geschlecht konzipierten Leisten gefertigt, was für eine perfekte Passform sorgt.

Starke Partner für starke Schuhe

RIDE CONCEPTS setzt neue Maßstäbe und greift auf innovative Technologien zurück. Zusammen mit der Firma RUBBER KINETICS haben sie drei verschiedene Gummimischungen entwickelt, die auf der Außensohle zum Einsatz kommen und für den richtigen Grip der Schuhe auf dem Pedal sorgen. Je nach Einsatzzweck und Terrain können Bikerinnen und Biker nun selbst entscheiden, auf welchen Grip es ankommt. Dynamic Surface Technology (DST) nennt RIDE CONCEPTS ihre geniale Idee und unterscheidet zwischen 8.0 (Mittlerer Grip), 6.0 (Hoher Grip) und 4.0 (Maximaler Grip)

Auch bei der Innensohle hat sich das Team von RIDE CONCEPTS einen starken Partner an seine Seite geholt: D30 – die Experten in Sachen Schutz und Schockabsorbation. Aus dem hochdichten EVA Schaum der Weltmarke sind nicht nur in die Innensohlen gefertigt, auch der Knöchelbereich bestimmter Modelle ist damit gepolstert. Schläge werden so optimal gedämpft und der Fuß vor höherer Krafteinwirkung geschützt.

Dass RIDE CONCEPTS den richtigen Weg gehen, bestätigen auch die namhaften Athleten, die schon jetzt auf die Schuhe des Kalifornischen Labels setzen. Darunter Mountainbike-Legende Greg Watts, die Downhill Weltmeisterin Rachel Atherton oder Freeride-Profi Sam Pilgrim.