Mein Service
Gratis Starterset
Trinkflasche und Halterung
Kostenlose Montage
von Zubehör und Teilen
Montiert und eingestellt
Mit wenigen Handgriffen fahrbereit!
Bestellstatus
Verfolge Deine Bestellung!
Hast Du noch Fragen?
02961 9148869
Montag-Freitag 10-18 Uhr / Samstag 10-14 Uhr.
Oder schreibe uns eine E-Mail.
Verlängertes Rückgabe-Recht über Weihnachten! Jetzt bestellen!

Santa Cruz

(290 Artikel zur Auswahl)
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
* inkl. MwSt zzgl. Versand
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Santa Cruz Markenshop

 

Santa Cruz Logo
Innovative Technologien: Immer einen Schritt voraus

Die US-amerikanische Kultschmiede Santa Cruz bietet allen Mountainbikern, denen maximale Fahreffizienz ebenso wichtig ist wie höchster Fahrspaß, ein breites Sortiment an hochwertigen Bikes an. Um das zu erzielen, bilden edelste Materialien und modernste Technologien eine perfekt agierende Symbiose, die jedem Fahrer das Erreichen eines neuen Fahrlevels ermöglicht. Das von Santa Cruz angebotene Portfolio reicht vom schlanken Cyclo-Cross Rad bis zum World Cup tauglichen Downhill Geschoss.

Santa Cruz setzt bei der Hinterbau-Federung auf die revolutionäre VPP Technologie. VPP steht für Virtual Pivot Point und zeichnet sich durch ein sehr sensibles Ansprechverhalten und einen nahezu wippfreien Vortrieb beim Pedalieren aus. Erreicht wird der sogenannte virtuelle Drehpunkt mittels zweier Lager zwischen Kettenstrebe und Rahmen. Das VPP Federungskonzept von Santa Cruz zählt zum Besten, was der Markt zu bieten hat. Bergauf wie bergab gewährleistet das System beste Performance und Effizienz. Kein Wunder also, dass die US-amerikanische Marke auch im Radrennsport regelmäßig Erfolge einfährt! Sowohl Greg Minaar als auch das Enduro Nomad Team siegen weltweit auf Santa Cruz Bikes!

Bei der Herstellung der Rahmen findet bei Santa Cruz hochwertiges Aluminium oder feinstes Carbon Verwendung. Die Carbon-Rahmen werden in zwei Varianten angeboten: C-Carbon oder CC-Carbon – letzteres erlaubt den Bau von Rahmen mit einem noch geringeren Gewicht. Die preislich günstigeren Rahmen aus C-Carbon sind zwar etwas schwerer, bezüglich der Anforderungen und der Steifigkeit müssen dabei aber keinerlei Kompromisse eingegangen werden. Auch bei den Lagern ist Santa Cruz den meisten Konkurrenten einen großen Schritt voraus. So gewährleisten die verbauten Schrägkugellager maximale Steifigkeit. Doppelt abgedichtete Kugellager garantieren eine lange Lebensdauer der Lager und ungetrübten Fahrspaß auf lange Zeit. Für eine einfache Wartung spendiert Santa Cruz den hochwertigen VPP-Modellen zudem zwei Schmiernippel am Unterlenker.

Santa Cruz V10: Die Downhill-Waffe

Wenn das Syndicate-Team mit dem Santa Cruz V10 am Start steht, dann sind zwei Dinge gewiss: Neue Rekordzeit und der Sieg! Dieses Downhill-Geschoss ist so schnell, dass man es eigentlich nur mit einem Waffenschein fahren dürfte! Also genau das Bike um richtig Kette zu geben! Nach Rücksprache mit den Team-Fahrern rollt das Santa Cruz V10 jetzt auf 27.5" Laufrädern, womit das Bike noch fixer über ruppige Trails gejagt werden kann. 216 mm VPP Federungssystem und zwei einstellbare Geometrieoptionen bieten ideale Bedingungen für alle Downhill-Pisten dieser Welt. Der Rider kann somit zwischen 64° Lenkwinkel mit 360 mm Tretlagerhöhe oder 63,5° Lenkwinkel und 7 mm flacherem Tretlager wählen.

Angeboten wird das Santa Cruz V10 in zwei Versionen: V10 C mit C-Carbon Rahmen und V10 CC mit leichterem Rahmen aus High-End CC-Carbon. Um eine lange Lebensdauer der Lager zu garantieren, verbaut der US-amerikanische Hersteller am Santa Cruz V10 doppelt gedichtete Kugellager. Für eine unkomplizierte Wartung finden sich am Unterlenker zwei Schmiernippel. An der Front versieht an beiden Modellen eine Fox 40 Federgabel ihren Dienst: Beim V10 C eine Fox 40 Performance Elite und beim V10 CC eine Fox 40 Float RC2. Bei den Bremsen und der 7-fach Schaltung setzt Santa Cruz auf hochwertige Komponenten aus dem Hause Sram. 

Santa Cruz Nomad: Das kompromisslose Enduro Mountainbike

Das Santa Cruz Nomad vereint wie kaum ein anderes Enduro die Gene eines Downhill-Bikes mit denen eines tourenfreundlichen Mountainbikes. Die außerordentlichen Abfahrtsqualitäten des Nomad basieren auf dem Erfolgsrezept des Santa Cruz V10 Downhill Bikes: Einem oberen Umlenkhebel und einem präzise agierenden Umlenkhebel unten. Das VPP Federungssystem und das One-by Antriebskonzept des Nomad gewähren dem Rider sagenhaft ansprechende 165 mm Federweg und optimale Einstellmöglichkeiten an den persönlichen Fahrstil. Doch nicht nur das Fahrwerk sorgt für maximalen Speed auf Abfahrten, sondern auch der Lenkwinkel mit 65° und das moderne Laufradmaß 27.5". 

Agil und wendig lässt sich das Santa Cruz Nomad, das in zwei unterschiedlichen Carbon-Varianten erhältlich ist, über Trails bewegen. Die enorme Seitensteifigkeit, die dem Rider maximale Effizienz und Fahrstabilität gewährleistet, verdankt das Bike dem Vollcarbon-Rahmen und der Vollcarbon-Schwinge: Verwendung findet hier C-Carbon oder CC-Carbon. Verfügbar ist das preisgünstigere Nomad C wie das Nomad CC in zwei unterschiedlichen Ausstattungs-Varianten, wobei die Federgabeln von Rock Shox stammen und die Schaltung von Sram. Besonders hochwertig präsentieren sich hierbei die beiden Nomad CC Modelle mit Rock Shox Lyrik RCT3 Solo Air Federgabel und Sram Eagle Schaltung.

Bronson: All Mountain Biken auf höchstem Niveau

Mit dem Bronson hat die US-amerikanische Kultschmiede auch ein hochwertiges All Mountainbike im Programm. Das Bronson ist für alle Biker die perfekte Wahl, denen das Nomad etwas zu Gravity-lastig ist. Trail-orientierte Rider kommen mit 150 mm Federweg in den Genuss eines verspielten Bikes, das sowohl auf dem Trail als auch auf Touren maximalen Fahrgenuss bietet. Natürlich verrichtet auch beim Santa Cruz Bronson ein VPP-Hinterbau zuverlässig und sensibel seinen Dienst. Neben den beiden C- und CC-Carbon Varianten bietet Santa Cruz das 27.5" All Mountain Bike ebenfalls als Alu-Version an. 

Bei der Ausstattung des Santa Cruz Bronson Komplettbikes steht dem Käufer ein breites Angebot zur Auswahl. Den Einstieg in die All Mountain Serie von Santa Cruz markiert das Bronson mit Alu-Rahmen und R1x Ausstattung. Bereits hier kommen feine Parts wie Fox Rhythm 150 Federgabel und Sram NX Schaltung zum Einsatz. Das Flaggschiff der Serie ist das Bronson CC mit Rock Shox Pike RCT3 150 Solo Air Federgabel, Sram XX1 Schaltung und Sram Guide Ultimate Bremsen – wahrlich ein All Mountain Traum auf zwei Rädern! Hier findet sich auf jeden Fall für jeden Geschmack und jedes Budget das perfekte Bike!

Hightower: Flotter Allrounder mit 27.5"+ oder 29" Bereifung

Dieses Bike ist ein echtes Allround-Talent! Schon bei den Laufradgrößen zeigt das Santa Cruz außerordentliche Wandlungsfähigkeiten. Der Rider hat je nach Anforderung und Vorlieben die Wahl zwischen 27.5"+ oder 29" Bereifung. Natürlich muss auch an diesem Bike nicht auf den grandiosen 148 mm VPP-Hinterbau verzichtet werden, der in diesem Fall geschmeidige 135 mm Federweg bietet. Bei der Geometrie haben die Ingenieure die perfekte Kombination aus langem Reach, angepassten Kettenstreben und 67° Lenkwinkel geschaffen. Optimale Anpassung an den Trail erlaubt unabhängig von der gefahrenen Laufradgröße die high/low Verstellmöglichkeit am Upper-Link. Mittels des ausgetüftelten Systems kann der Rider bequem die Tretlagerhöhe anpassen, ohne dass hierbei die Geometrie negativ beeinflusst wird. 

Verfügbar ist das Santa Cruz Hightower in zwei Carbon-Varianten mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen. Beim Hightower C stehen drei Optionen zur Auswahl, beim noch leichteren Hightower CC sogar vier. Das Top-Modell der Hightower C Serie verfügt über eine Rock Shox Pike RC Federgabel mit 150 mm Federweg und 11-fach Sram GX Schaltung. Preisgünstiger, aber nicht weniger Fahrspaß bietend, präsentiert sich das Einstiegsmodell der Line mit Fox Rhythm 140 29 Fork und Sram NX Schaltgruppe. Die High-End Hightower CC Bikes kommen alle mit Rock Shox Pike 29 RCT3 Federgabel für bestes Ansprechverhalten und perfekte Einstellmöglichkeiten. Die Sram X01 bzw. XX1 Eagle Ausstattung vermag selbst die größten Kritiker ebenso zu begeistern wie die Sram Guide RSC oder Sram Guide Ultimate Bremsen. 

Santa Cruz 5010 und Tallboy: Die Trail-Raketen


Mit den beiden Modellen Santa Cruz 5010 und Tallboy bietet die Kultschmiede zwei attraktive Trailraketen an. Trotz leicht abgespecktem Federweg steht hier maximaler Fahrspaß auf dem Programm. Beim Modell 5010 handelt es sich um ein flinkes 27.5" Bike mit 130 mm Federweg, das Tallboy kommt mit 29" Laufrädern und bietet lässige 110 mm Federweg. Es muss wohl kaum erwähnt werden, dass auch diese beiden Trailbikes von Santa Cruz über den bewährten VPP-Hinterbau verfügen. Erhältlich sind die Modelle sowohl mit Aluminium-Rahmen als auch mit C- oder CC-Carbon Frame. Zur Auswahl steht zudem mehrere attraktive Ausstattungs-Optionen.

Santa Cruz Highball: Das High-End Race Hardtail


Leistungsorientierte Mountainbiker, die nicht nur von sich, sondern auch vom Material das maximal Mögliche abverlangen, kommen nicht am Santa Cruz Highball vorbei! Das High-End Race Hardtail ist abhängig von den Vorlieben des Fahrers sowohl mit 27.5" als auch 29" Laufräder erhältlich. Das Highball 27.5" ist im Gegensatz zum Highball 29 auch in der Größe S verfügbar, dafür reicht das Größenspektrum des 29 Zoll Bikes bis XXL. Der Lenkwinkel von 70,5° stellt den perfekten Kompromiss aus Handling und Spurtreue dar. Ein Bike, das auch bergauf nicht zu bremsen ist – wo andere Bikes bei steilen Rampen nervös die Nase heben, bleibt das Vorderrad des Highball gelassen am Boden. Wie nicht anders von Santa Cruz gewohnt hat der Käufer auch bei diesem außergewöhnlichen Race-Bike die Wahl zwischen Aluminium, C-Carbon oder CC-Carbon mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen.

Stigmata: Das Cyclo-Cross Bike von Santa Cruz


Beim neuen Cyclo-Cross Bike Stigmata greift Santa Cruz bei der Herstellung des Rahmens auf leichtes C-Carbon bzw. CC-Carbon zurück. Mit der Erfahrung aus dem Mountainbike-Bereich konnten die Ingenieure einen Rahmen entwickeln, der nicht nur extrem leicht und stabil ist, sondern auch durch Fahrperformance und Vielseitigkeit begeistert. So bietet der Rahmen Raum für Reifen bis zu einer Breite von 41 Millimetern. Das Stigmata C ist mit Sram Rival Komponenten ausgestattet, das etwa 280 Gramm leichtere Stigmata CC verfügt je nach Wunsch über Sram Force oder Shimano Ultegra Parts. Nach oben