Mein Service
Gratis Starterset
Trinkflasche und Halterung
Kostenlose Montage
von Zubehör und Teilen
Montiert und eingestellt
Mit wenigen Handgriffen fahrbereit!
Bestellstatus
Verfolge Deine Bestellung!
Hast Du noch Fragen?
02961 9148869
Montag-Freitag 10-18 Uhr / Samstag 10-14 Uhr.
Oder schreibe uns eine E-Mail.

Reklamation- & Rücksende-Service
Bei Problemen, Reklamationen oder Widerrufen schreibe uns eine E-Mail.
Unser Support-Team meldet sich umgehend bei Dir!
Verlängertes Rückgabe-Recht über Weihnachten! Jetzt bestellen!

Yeti

(82 Artikel zur Auswahl)
  1. 1
  2. 2
* inkl. MwSt zzgl. Versand
  1. 1
  2. 2

Yeti Bikes Markenshop



Eine Sonderstellung im Bereich der High-End Mountainbikes kommt der Kultschmiede Yeti Cycles zu. Gegründet wurde Yeti im Jahr 1985 in Kalifornien von John Parker, einem begeisterten Mountainbiker. Das Herz und die Hingabe für das Mountainbike ziehen sich wie ein roter Faden durch die Entwicklungsgeschichte des Unternehmens, das mittlerweile in Colorado ansässig ist. Auch der Ortswechsel des Unternehmens ist der Liebe zum Mountainbike geschuldet – John Parker wollte schlicht und einfach noch näher an der Action sein.

Somit ist es auch kaum verwunderlich, dass die Yeti Mitarbeiter bei der Entwicklung neuer Modelle immer ein Ziel verfolgen: Ein Bike zu bauen, dass sie auch selber fahren wollen. Das ist das Geheimnis des Erfolgs dieser unglaublichen Fahrräder! Was Yeti als ride-focused mindset bezeichnet, lässt sich auch als maximaler Fahrspaß auf außergewöhnlichen Bikes bezeichnen. Was die Mountainbikes von Yeti Cycles ebenfalls auszeichnet ist eine gehörige Portion Individualität. Das Sortiment an High-Performance Bikes reicht von Cross-Country bis Downhill.







Yeti T-Series: Kompromisslose Premium Bikes für allerhöchste Ansprüche


Kann ein herausragendes Produkt noch verbessert werden? Die T-Series bzw. TURQ-Serie ist der beste Beweis dafür, dass das tatsächlich möglich ist. Der Einsatz der besten auf dem Markt erhältlichen Materialien, die Nutzung von modernsten Technologien und die Komplettierung mit den hochwertigsten Parts von Top-Marken lassen jedes Mountainbike dieser Premium Serie zu etwas ganz Besonderem werden. Die Rahmen der TURQ Bikes werden alle aus High Modulus Carbon gefertigt, womit das Gewicht sogar noch unter dem der ohnehin schon sehr leichtgewichtigen Carbon-Rahmen gedrückt werden kann – und das selbstverständlich ohne Kompromisse bezüglich der Steifigkeit und Stabilität.

 

Das Switch Infinity Hinterbausystem 


Drei lange Jahre dauerte die Entwicklung des Switch Infinity Hinterbausystems, das die Vorteile des bewährten Switch Links mit den Stärken des Rail-Konzepts kombiniert. Das Resultat ist eine nahezu lineare Kennlinie, die in jedem Terrain und jeder Fahrsituation praktisch eine ideale Federwegsausnutzung gewährleistet – ohne dass der Rider sich mit unzähligen Fahrwerk Setups rumschlagen muss!

Yeti C-Series: Herausragende Bikes aus feinstem Carbon


Yeti Cycles unterteilt seine Produkte in die C-Serie und T-Serie – genauer gesagt wird jedes einzelne Modell in den beiden Serie angeboten. Die C-Serie steht für Carbon Bikes, die über ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis verfügen und auch härtesten Anforderungen standhalten. Für die Herstellung der Rahmen greift Yeti auf feinstes Carbon zurück. Die Rahmen sind zwar etwas schwerer als die der T-Serie, können aber in Bezug auf Stabilität und Steifigkeit vollkommen gleich ziehen. Die optimale Wahl für preisbewusste Biker, die ein herausragendes Mountainbike suchen.

Yeti SB55: Die 29" Trail-Maschine mit Gravity-Genen

Das Yeti SB5.5 vereint die herausragenden Eigenschaften eines Trail-Bikes mit denen eines All Mountainbikes und Gravity Bikes. Entwickelt für anspruchsvolle Uphills und kernige Abfahrten avancierte das Yeti SB5.5 schnell zum Trainingsbike des hauseigenen Testteams. Dank der ausgeklügelten Rahmenkonstruktion mit verkürzten Kettenstreben und aggressiven Fahrwerksspezifikationen besticht das 29" Mountainbike durch agiles Handling und Spurtreue auf schnellen Downhills. Für eine perfekte Balance des Bikes verfügt die Gabel über einen Offset von 51 Millimetern, der Lenkwinkel beträgt 66,5°. 

Mit Offset wird der Abstand zwischen Steuerachse und Radachse angegeben – die 51 mm Offset gewährleisten beim Fahren mehr Spielfreude. Das patentierte Switch Infinity Hinterbausystem mit 148 mm Boost Standard gewährt dem Rider 140 mm Federweg vom Feinsten. Angeboten werden die Yeti SB5.5 Modelle mit einem Rahmen aus Carbon oder High Modulus Carbon - letzteres findet bei der TURQ Serie Verwendung. Komplettiert werden die einzelnen Modelle mit hochwertigsten Parts. Beide Carbon Versionen sind in zwei Farben erhältlich, zur Auswahl stehen beim Carbon zwei, beim TURQ sogar drei Ausstattungs-Kits.

Yeti SB6: Das 27.5" Enduro Mountainbike der EWS Heros

 

Mit diesem Enduro-Bike werden Rennen gewonnen – und das auf höchster Ebene! Charakteristisch für das 27.5" Bike sind vorbildliches Handling, hohe Steifigkeitswerte und maximale Fahrstabilität bei Höchsttempo. Angeboten wird das exklusive Enduro Mountainbike in zwei Rahmen-Optionen: TURQ und Carbon. Das Yeti SB6 TURQ verfügt über den exakt gleichen Rahmen wie die Yeti Team-Bikes bei der Enduro World Series (EWS), der größten Enduro-Rennveranstaltung weltweit. Unzählige Erfolge der Team-Fahrer bezeugen die Klasse dieses außergewöhnlichen Rahmens mit 152 mm Federweg für Enduro und Trail. 

Dank der innovativen Carbon Technology konnte Yeti Cycles einen Rahmen entwickeln, der nicht nur den harten Anforderungen des Enduro-Rennsports gewachsen ist, sondern auch im Backcountry durch Leichtfüßigkeit zu begeistern vermag. Trotz der gleichen Steifigkeit konnte beim TURQ Rahmen ein Gewicht von 265 Gramm eingespart werden – und nicht nur beim Rennen, sondern auch auf dem Trail kommt es schließlich auf jedes Gramm an! Das Yeti SB6 Carbon ist in zwei Farben und mit zwei Ausstattungs-Optionen verfügbar, die TURQ Serie hält zwei Farben und drei Ausstattung-Möglichkeiten bereit. 

Yeti SB5: Trail-verliebtes All Mountain Bike für maximalen Fahrspaß

Das Yeti SB5 ist genau so, wie ein perfektes Trail Bike sein sollte: Flink bergauf, agil auf dem Trail und dominierend bergab. Machen wir es kurz: Dieses Bike mit 127 mm Federweg vermittelt Fahrspaß par excellence! Die Fahrfreude ist dem 27.5 Zöller geradezu in die Wiege gelegt worden: Geboren auf den flowigen Trails in Colorado ist das SB5 die perfekte Umsetzung eines All Mountain Bikes. Die schlanke Rahmenform mit metrischem Dämpfer und Boost Standard stellt den modernsten Stand der Rahmenentwicklung dar. Selbstverständlich verlaufen alle Leitungen durch den Rahmen, was neben einer cleanen Optik auch maximalen Schutz gewährleistet. 

Das Yeti SB5 TURQ wird in zwei Farben und mit drei Ausstattungs-Optionen angeboten. Abhängig von den Anforderungen des Bikers stehen XT, X01 Eagle oder XX1 Eagle Komponenten zur Auswahl. Das Leichtgewicht der Serie ist das Yeti SB5 TURQ XX1 Eagle mit einem fantastischen Gewicht von 11,93 Kilogramm. Ebenfalls erhältlich ist das SB5 als C-Variante mit XT/SLX oder Eagle Ausstattung. Auch diese beiden Modell bleiben deutlich unter 13 Kilogramm. Im Gegensatz zum SB5+ rollt das SB5 auf 27.5" Maxxis Reifen mit einer Breite von 2.4" vorne und 2.25" hinten. Für die Fans von Plus-Reifen bietet sich das Yeti SB5+ an.

Yeti SB5+: Das All Mountainbike mit Plus-Bereifung

Freunde des breiten Plus-Reifens finden mit dem Yeti SB5+ das perfekte All Mountain Bike. Wie das SB5 kommt auch das Plus-Modell mit 127 mm Federweg. Der großzügig dimensionierte Hinterbau mit Boost Standard bietet Platz für Reifen bis zu einer Breite von 3". Entwickelt wurde das SB5+, um dem Rider noch mehr Stabilität und Grip auf dem Trail bieten zu können – ein Bike, das unaufhaltsam und kompromisslos den Weg ebnet! Um den Plus-Reifen in der Performance-Klasse zu etablieren, hat Yeti bei dem SB5+ einen extrem leichten TURQ Carbon-Rahmen verwirklicht. 

Mit einem Gewicht von 2,42 Kilogramm setzt der TURQ Rahmen neue Maßstäbe in der Plus-Klasse! Allerdings kann sich auch der Rahmen der C-Serie mit einem Gewicht von 2,67 Kilogramm sehen lassen – letztendlich trennen die beiden Rahmen "nur" 250 Gramm. Radikal und stark zeigen sich beide Rahmen auf dem Trail. Ebenso souverän wie die Rahmen zeigen sich die zur Verfügung stehenden Komponenten – hierbei kann zwischen drei Ausstattungs-Optionen für das TURQ bzw. zwei Ausstattungs-Optionen für das C-Modell gewählt werden. 

Yeti SB45: Das vielseitige 29" Mountainbike für Trail und XC

Das Yeti SB45 ist die Lösung für alle Rider, die auf der Suche nach einem vielseitigen 29" Mountainbike sind. Der speziell für die großen Laufräder entwickelte Rahmen bietet dem Fahrer die perfekte Balance auf dem Bike. Die kompakte Switch Infinity Federungs-Plattform mit 114 mm Federweg schafft in Kombination mit den kurzen Kettenstreben optimale Bedingungen für steilste Anstiege und flowige Abfahrten. Der Lenkwinkel von 67,4 Grad vermittelt dem Fahrer beim Downhill ein Höchstmaß an Lenkkontrolle und Sicherheit.

Wie bei Yeti üblich ist das Yeti SB45 ebenfalls als Carbon oder High Modulus Carbon Variante in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Zur Auswahl stehen hierbei XT bzw. XT/SLX Komponenten aus dem Shimano oder exklusive Eagle Komponenten von Sram. Komplettiert werden die Bikes der Yeti SB45 Serie durch hochwertige Federungskomponenten von Fox – abhängig vom Ausstattungspaket auch mit Kashima Beschichtung für ein noch feinfühligeres Ansprechverhalten.

Yeti ASR: Die Cross-Country Rennmaschine für Sieger-Typen

Der Appetit dieser leichtgewichtigen Cross-Country Rennmaschine nach steilen Aufstiegen und schnellen Abfahrten ist kaum zu Bremsen! Jede einzelne Faser des Yeti ASR wurde im Hinblick auf Leichtgewicht und Performance optimiert. Das Ergebnis ist ein äußerst leistungsfähiges Bike mit 102 mm Federweg, das auf jeder Rennstrecke dieser Welt zu Hause ist. Wie gewohnt wird auch die ASR Serie mit Carbon oder TURQ Rahmen angeboten. Der aus High Modulus Carbon gefertigte Rahmen wiegt sensationelle 1,94 Kilogramm, aber auch am Carbon Frame mit 2,34 Kilogramm muss sich die Konkurrenz messen lassen. 

Ausgestattet sind die Mountainbikes der ASR Cross-Country Serie mit besten Parts der Top-Marken Shimano oder Sram. Egal ob mit bewährten XT oder exklusiven Eagle Komponenten, knackige Schaltvorgänge sind in jedem Terrain garantiert. Das hochwertige Fahrwerk aus dem Hause Fox kommt je nach Ausstattungs-Option mit feiner Kashima Beschichtung für ein noch sensibleres Ansprechverhalten. Die technischen Voraussetzungen für einen Sieg sind somit also gegeben, jetzt kommt es nur noch auf die Beine des Fahrers an!