Mein Service
Gratis Starterset
Trinkflasche und Halterung
Kostenlose Montage
von Zubehör und Teilen
Montiert und eingestellt
Mit wenigen Handgriffen fahrbereit!
Bestellstatus
Verfolge Deine Bestellung!
Hast Du noch Fragen?
02961 9148869
Montag-Freitag 10-18 Uhr / Samstag 10-14 Uhr.
Oder schreibe uns eine E-Mail.
Verlängertes Rückgabe-Recht über Weihnachten! Jetzt bestellen!

Bikeleasing | Fahrrad & E-Bike Leasing | Dienstrad

Bike Leasing



WAS IST BIKE LEASING?

Bike Leasing ist die moderne und umweltschonende Variante des Firmenfahrzeugs. Beim Bike Leasing nimmst du die Auswahl Deines Leasing-Fahrrads vor, nutzt es für den Arbeitsweg und in Deiner Freizeit, und zahlst eine monatliche Leasingrate. Nach einer Laufzeit von wahlweise 36 oder 48 Monaten endet der Leasingvertrag. Zu diesem Zeitpunkt kannst Du den Restwert begleichen und das Fahrrad geht in Dein Eigentum über.
Ist das nicht eine tolle Möglichkeit sich fit zu halten, ein tolles Fahrrad zu fahren und aktiv Umweltschutz zu betreiben?
Weitere Vorteile, die das Bike Leasing als Arbeitnehmer, Arbeitgeber oder Selbstständiger bzw. Freiberufler bei Liquid Life mit sich bringt, Informationen rund um das Thema Bike Leasing und welche Schritte Du bis zum Leasingfahrrad unternimmst, erfährst Du im Folgenden.

DER LEASING VERTRAG

Die Laufzeit des Leasingvertrags kann mit 36 oder 48 Monaten festgelegt werden. Die Länge der Laufzeit wählst du in Abhängigkeit davon, wie hoch die zu zahlende monatlichen Rate sein soll.
Läuft der Leasingvertrag aus, hast du die Möglichkeit dein Fahrrad gegen die Zahlung des Restwertes in dein Eigentum zu übernehmen. Der Restwert beträgt stets 10% des Bruttolistenpreises des Fahrrads. Solltest du kein Interesse daran haben, das Leasingbike nach der Vertragslaufzeit zu übernehmen, kannst du dieses an uns zurückgeben.

UNSERE LEASING PARTNER

Bikeleasing Bikeleasing Bikeleasing

WER KANN FAHRRÄDER UND E-BIKES BEI UNS LEASEN?

ARBEITNEHMER ÜBER DEN ARBEITGEBER LEASEN

Als Arbeitnehmer läuft der Leasingvertrag über Deinen Arbeitgeber. Die monatliche Leasingrate für Dein Bike wird per Gehaltsumwandlung von Deinem Gehalt abgezogen, sodass Du Dich nicht weiter um die Ratenzahlung zu kümmern brauchst. Durch die Überlassung des Fahrrads durch den Arbeitgeber entsteht ein geldwerter Vorteil für den Arbeitnehmer, der diesen mit 1% des Bruttolistenpreises des Fahrrads versteuern muss. Dadurch wird das Leasingmodell im Vergleich mit dem Direktkauf eines bestimmten Fahrrads günstiger.

Schritt für Schritt zum Leasingbike

Schritt 1 - Sprich Deinen Arbeitgeber auf Dein Vorhaben an!

Erkundige Dich in der Personalabteilung Deiner Firma, ob Dein Arbeitgeber bereits bei Bikeleasing-, BusinessBikeLeasing oder JobRad registriert ist. Ist Dein Arbeitgeber bereits Partner bei uns, gehe weiter zu Schritt 2.
Ist Dein Arbeitgeber noch kein Bikeleaser bei einem unserer Partner, informieren wir Deinen Arbeitgeber gern ausführlich über unser Bike Leasing mit unseren Partnern.

Schritt 2 - Wähle Dein Traumbike bei uns aus!

In unserem Onlineshop findest Du bestimmt Dein Traumbike! Wähle es aus und gib bei der Bezahlung "Leasing" als Zahlungsart an. Solltest Du Dich in unserem Onlineshop nach Deinem Leasingrad umsehen wollen, beachte bitte die Mindestpreise für Fahrräder und E-Bikes. Dieser liegt bei einem Bruttokaufpreis von 1.000€.

Schritt 3 - Die schriftliche Anfrage für das Leasing!

Als Leasingnehmer meldet Dich Dein Arbeitgeber als neuer Bikeleaser an. Du bekommst darüber eine Bestätigung, mit der Du Dein neues Bike bei uns abholen kannst.

Schritt 4 - Auf die Plätze, fertig, biken!

Du kannst Dein Traumbike nun, wie von Dir im Onlineshop gewünscht, in unserem Ladengeschäft abholen oder auf seine Anlieferung warten. Und dann geht's auch schon los - schwing Dich in den Sattel!
Solltest Du Fragen haben, wende Dich zu jedem Zeitpunkt gern an uns! Wir stehen Dir telefonisch und per Chat zur Verfügung.

VORTEILE FÜR ARBEITNEHMER / - Mit Deinem Leasingrad wirst Du nicht nur zum Radler, sondern auch....

  • Sorgenfreie Zahlung: Durch die Gehaltsumwandlung brauchst Du Dich um die Zahlung der monatlichen Leasingrate nicht weiter zu kümmern!
  • Zeitersparnis: Mit Deinem Leasingrad umfährst Du den Berufsverkehr ganz elegant.
  • Vollkommene Freiheit: Bei der Modell- und Herstellerwahl bist Du ungebunden.
  • Geldwerter Vorteil: Durch die 1%-Regelung ist das Leasing eines Fahrrads bis zu 40% günstiger als ein Direktkauf.
  • Aktiver Umweltschutz: Unterwegs ohne CO2-Ausstoß - so bist du jeden Tag ein Umweltschützer.
  • Versicherung leicht gemacht: Eine Versicherung für Dein Leasingrad ist einfach anzuschließen.

ALS SELBSTSTÄNDIGER, GEWERBETREIBENDER ODER FREIBERUFLER LEASEN

Unser Bike Leasing bieten wir selbstverständlich auch für Selbstständige, Gewerbetreibende und Freiberufler an. Als innovative und nachhaltige Alternative zum klassischen Fuhrpark mit PKW's bietet das Bikeleasing die Möglichkeit, einen Fuhrpark mit hochwertigen Fahrzeugen ohne große Investitionen aufzubauen. Das Modell schont die Liquidität und bringt gleichzeitig einen hohen Freizeitwert mit sich!

Schritt für Schritt zum Leasingbike

Schritt 1 - Das Beratungsgespräch

Wir freuen uns, wenn Du Kontakt zu uns aufnimmst und ein Beratungsgespräch mit uns vereinbarst. Bei diesem Beratungsgespäch besprechen wir die Möglichkeiten bei unseren Leasingspartnern und Du wählst Dein Leasingrad aus. Auf dieser Basis erstellen wir Dir ein unverbindliches Angebot, mit dem Du Deine Leasinganfrage bei unserem Leasingpartner stellst.
Eine wichtige Information, falls Du Dich in unserem Online Shop bereits vor unserem Beratungstermin nach Deinem Traumbike umsehen möchtest:
  • Unsere Leasingparter JobRad legt ür Selbstständige, Gewerbetreibende und Freiberufler für das Leasingfarrad einen Bruttoauftragswert ab 1.499 € fest.
  • BusinessBikeLeasing setzt einen Bruttoauftragswert von 999€ voraus. Die Laufzeit für den Leasingvertrag liegt bei beiden Anbietern bei 36 Monaten, der Restwert beträgt 10%.

Schritt 2 - Die Leasinganfrage beim Leasingpartner

Mit der Leasingsanfrage wendest Du Dich an einen unserer Leasingpartner mit dem Angebot, das wir Dir im Beratungsgespräch erstellt haben. Die Anfrage kannst Du unter folgenden Links per Formular stellen:
Unsere Lesingpartner nehmen eine Prüfung Deiner Anfrage vor.

Schritt 3 - Geschafft - Du kannst Dein Leasingfahrrad bei uns abholen!

Nach einer positiven Prüfung Deines Leasingantrags kannst Du Dein Fahrrad bei uns abholen und sofort durchstarten!

VORTEILE FÜR SELBSTSTÄNDIGER, GEWERBETREIBENDER ODER FREIBERUFLER / Das Fahrradleasing bietet viele Vorteile...

  • Aufbau eines Fuhrparks: Da das Leasingmodell ohne große Anzahlungen oder Investitonen funktioniert, ermöglicht es den Aufbau eines Fuhrparks aus hochwertigen Fahrrädern und E-Bikes.
  • Liquiditätsschonend: Das Modell bringt Dich voran und schont gleichzeitig Deine Liquidität.
  • Schlau: Die monatliche Nettoleasingrate kann als Betriebsausgabe in Abzug gebracht werden.
  • Planungssicherheit: Die Betriebskosten sind fix und somit gut planbar und überschaubar.
  • Vorreiterstellung: Du schaffst ein professionelles, innovatives und nachhaltiges Image für Dich und Dein Unternehmen.
  • Freie Auswahl: Bei der Marken- und Herstellerwahl Deines Leasingbikes bist Du ungebunden.
  • Freizeitgestaltung: Durch die 1%-Regelung ist auch die private Nutzung steuersparend über die Firma möglich.

ALS ARBEITGEBER LEASEN

Du möchtest Deine Mitarbeiter mit Leasingbikes ausstatten? Werde Leasingpartner bei JobRad, Bikeleasing oder BusinessBikeLeasing. Das Bikeleasing ist ein modernes und nachhaltiges Modell, von dessen Vorteile Dein Unternehmen und Deine Mitarbeiter profitieren werden!

Schritt für Schritt zum Leasingbike

Schritt 1 - Partner von JobRad, Bikeleasing oder BusinessBikeLeasing werden

Im ersten Schritt kannst Du Dich detailliert über das Leasing mit Informationsmaterial versorgen lassen.
Danach geht es an den Rahmenvertrag: Dieser beinhaltet die Rahmenbedingungen und legt den Bestellablauf und die Lieferung fest. Eine Mindestabnahme an Leasingfahrrädern ist nicht vorgesehen. Daher ist ein Bikeleasing ab einem Fahrrad möglich. Entsprechen die Inhalte des kostenlosen Rahmenvertrags Deinen Vorstellungen, unterschreibst Du diesen und bist Leasingpartner.

Schritt 2 - Die Mitarbeiter einweihen

Nun kannst Du Deinen Mitarbeitern von der modernen und aktiven Mobilitätsmöglichkeit in Eurem Unternehmen berichten. Biete Deinen Mitarbeitern neben unserer Webseite auch einen Vorteilsrechner, z.B. von unserem Partner JobRad an und kläre sie über die Möglichkeiten der Gehaltsumwandlung auf. Wenn Du die tollen Neuigkeiten per Mail in Deinem Unternehmen publik machen möchtest, füge doch einfach die folgenden Links für unsere Informationsseite für Arbeitnehmer im Leasingmodell und den Link zum Vorteilsrechner mit ein. So haben Deine Mitarbeiter ganz einfach Zugriff auf alle wichtigen Informationen.

Schritt 3 - Es wird spannend - Deine Mitarbeiter suchen sich ihre Leasingräder aus

Deine Mitarbeiter können aus einer Vielzahl hochwertiger und bekannter Fahrradmarken auswählen und sich so den Wunsch ihres Traumfahrrads erfüllen. Außerdem schließt Du mit Deinen Mitarbeitern den Überlassungsvertrag, sodass sie nach der Abholung oder Lieferung ihres Leasingfahrrads direkt losradeln können!

VORTEILE FÜR ARBEITGEBER / - Mit unserem Fahrradleasing erweiterst Du mehr als den Fuhrpark Deines Unternehmens...

  • Mitarbeitermotivation und Zufriedenheit: Radfahren macht Spaß, auf dem Weg zur Arbeit wie in der Freizeit.
  • Einfache Gesundheitsförderung: Für Deine Mitarbeiter kannst Du einen besonderen Anreiz schaffen, indem Du die Leasingrate bezuschusst, wenn der Mitarbeiter X Tage pro Woche mit dem Rad zur Arbeit kommt.
  • Fitness und Produktivität: Radfahren hält fit, was zu einer besseren Konzentrationsfähigkeit Deiner Mitarbeiter und folglich zu einer verbesserten Produktivität führt.
  • Gesundheit deiner Mitarbeiter: Radeln Deine Mitarbeiter viel, hat dies positive Auswirkungen auf ihr Immunsystem. Folglich werden sie weniger krank.
  • Umweltschutz und Mitarbeitermobilität: Der neue Fuhrpark Deines Unternehmens macht Deine Mitarbeiter auf moderne Weise mobil und das ganz ohne CO2-Ausstoß!
  • Vorreiterstellung: Du schaffst ein innovatives und nachhaltiges Arbeitgeberimage für Dein Unternehmen.
  • Einsparung von Kosten Die Parkplatzkosten für Deinen Fuhrpark sind niedrig.
  • Faire Verteilung: Du hast die MöglichKeit, allen Deinen Mitarbeitern das Privileg eines Dienstfahrzeugs zu bieten.