Willkommen im neuen Liquid-Life Store! Aufgrund der momentanen Situation kommt es zu Verzögerungen der Lieferzeit. Bitte habt Verständnis!
 
Navigation umschalten

Hast Du noch Fragen?

02961 9148869

Mo.-Fr. 10-18 Uhr / Sa. 10-14 Uhr

Schreib Uns zum Kontaktformular

Unser Service

Bestellstatus

Verfolge Deine Bestellung

Du hast keine Artikel auf Deinem Wunschzettel.

Um den Wunschzettel zu benutzen musst Du angemeldet sein.

E-Bike

E-Bike

185 Artikel

Einkaufen nach
List Arrow
Ergebnisse Filtern
Einkaufsoptionen
Marke
E-Bike Motor
Laufradgröße
Serie
Rahmengröße
Farbe
Preis
Ansicht als Raster Liste

185 Artikel

Seite
pro Seite
48 Produkte von 185
Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Kategorie

Die schöne neue Welt der E-Bikes

Spricht man von einem E-Bike, ist meist ein Pedelec gemeint. Ein Begriff, der sich aus „pedal“ und „electric“ zusammen setzt und dir schon einmal den Hinweis gibt, dass der Motor dieses Fahrrades nur dann tätig wird, wenn du in die Pedale trittst. Ein Pedelec ist also keinesfalls ein Mofa. E-Bike-Fahren fühlt sich so an, als führe man stets bergab oder bei Rückenwind - schön also!

Kein Weg zu weit, kein Berg zu hoch, keine Mitfahrer zu schnell

Du fährst gerne Fahrrad und denkst über ein E-Bike nach? Gude Idee! Ganz unabhängig von Deinem Fitnessstand oder Alter bietet Dir ein E-Bike vor allem eines: Mobilität.

Manchmal ist der Alltag schon anstrengend genug - da lässt man sich gerne mal anschieben.

    • Eigentlich willst Du gerne mehr an die frische Luft und öfter mal das Rad nehmen? Aber dann ist die Strecke doch etwas zu weit oder hat eine Steigung, die doch etwas arg anstrengend ist.
    • Oder Du möchtest umweltfreundlich das Auto stehen lassen und mit dem Rad zur Arbeit pendeln? Aber verschwitzt im Büro anzukommen, ist eher nicht die schicke Lösung.
    • Und manchmal bist du einfach genervt, weil ER (oder SIE) immer schneller ist und Du hinterher hechelst und dabei völlig vergisst, den schönen Tag zu genießen?
    • Dein Körper könnte etwas mehr Bewegung gebrauchen, aber Dein altes Fahrrad im Keller ist wirklich nicht das, was du zum entspannten Radeln nutzen kannst?
    • Du fährst schrecklich gerne Fahrrad, aber Deine Kniegelenke machen Probleme, wenn Du mit Kraft in die Pedale treten willst?
    • Du bist Mountainbiker und liebst es auch berghoch wunderbare Trails zu fahren?

Es gibt viele Gründe für die Anschaffung eines E-Bikes. Und jeder einzelne hat seine Berechtigung!

Das E-Bike als gesundes Trainingsgerät

Der Einsatz eines E-Bikes ist nachweislich gesund. In den Bergen oder bei Gegenwind ist ein Pedelec Dein perfekter Begleiter, weil Du neben der Gangschaltung außerdem die Belastungsstufe des Motors einstellen kannst. Je nach Bedarf wählst Du die Unterstützungsstufe, die Du brauchst und lässt dich ein bisschen oder ein bisschen mehr "anschieben". Das fühlt sich irre gut an! Die Zeiten, in denen Dein Blutdruck in die Höhe schnellt und du komplett aus der Puste bist oder Deine Kniegelenke schmerzen, weil der Anstieg am Berg zu sehr in die Beine geht, sind E-ndlich vorbei.

Im moderaten Pulsbereich lernt der Körper Ausdauer - übrigens in jedem Alter. Der Körper kann seine Fitness entwickeln und arbeitet sich nicht kaputt. E-Biken ist herzgesund und gelenkfreundlich.

Hilft dir Dein E-Bike ein paar Kilos zu verlieren?

Ja! Ein E-Bike gibt Dir die Möglichkeit, Deinen Puls in Bereichen zu halten, in denen Du optimal Fett verbrennst. Gerade wenn Du nicht im Flachland lebst, fordern die Hügel und Berge von Deinen Muskeln auf einem "normalen" Fahrrad einen ordentlichen Antritt, der Dich ohne Motor in Pulsbereiche führt, die Dich überfordern. So erreichst du Dein Ziel nicht, Fett zu verbrennen und wirst stattdessen einfach immer müder, fühlst dich kaputt und verlierst die Lust am Radfahren.

Nicht zu leugnen ist außerdem der Gelenk schonende Effekt durch die elektrifizierte Tritthilfe. Dort, wo Berge sind und die schaltung eines "normalen" Fahrrades aufgrund der Steigung keinen ganz kleinen Gang mehr zur Verfügung hat, kann das E-Bike nochmal ordentlich anschieben. Das freut alle, die Knieprobleme haben.

Das E-Mountainbike - Dein Spaß-Bike

Gerade in den hügligen Gegenden unseres Landes erlebst Du als E-Mountainbiker gerade einen absoluten Aufwind. Genießerisch fährst Du die Trails bergrunter und berghoch! Auch in den Bikeparks werden bereits E-MTB-Strecken für Dich angelegt, die bergauf einiges zu bieten haben. Mit dem E-MTB sind Deine Berge dichter beieinander und Deine Trails immer in erreichbarer Nähe.

Es ist Spaß, es ist Sport, es ist Spannung

Welches E-Bike ist für Dich das richtige?

Ähnlich wie beim Kauf eines "normalen" Fahrrades, solltest Du dir überlegen, für welchen Einsatzzweck du Dein Pedelec nutzen möchtest.

    • Fährst Du nur in der Stadt oder auf asphaltierten Wegen?
    • Legst Du Wert auf einen niedrigen Einstieg?
    • Planst Du längere Touren mit Deinem Pedelec?
    • Bist Du auf Trails zuhause und möchtest im Gelände Körner sparen?
    • Soll Dein Pedelec auch für einen Anhänger geeignet sein?

 

Die Vielfalt an E-Bikes ist ähnlich groß wie bei Fahrrädern

Citybikes, Trekkingräder, Lastenräder, Mountainbikes - Du hast die Wahl.


Was musst Du beim Kauf beachten?

Zunächst einmal: Du musst dich auf Deinem E-Bike wohl fühlen!

Bei all der Technik, wirft der Kauf eines E-Bikes viele Fragen auf:

  • Welche Reichweite hat der Akku?
  • Darf ich eigentlich bei Regen fahren?
  • Muss ich es pflegen?
  • Muss es zu einer regelmäßigen Inspektion?
  • Ist es vielleicht zu schwer, um es im Keller unterzustellen?
  • Welches E-Bike kann auch bei hohem Körpergewicht sicher gefahren werden?
  • Kann ich eine Probefahrt machen?
  • Kann mir Liquid-Life ein Fahrsicherheitstraining vermitteln?

Nutzt unsere E-Bike-Beratung vor Ort oder ruf uns unter der Telefonnummer 02961 - 914 88 69 an.


Wir beraten Dich gerne!

 

Welche Reichweite hat ein E-Bike bzw. wie weit kann ich mit einem E-Bike fahren?
Mit einem Bosch, Yamaha oder Shimano 400 Wh Motor habe ich eine Reichweite zwischen 60 – 140km, abhängig von folgenden Faktoren:

• Das Streckenprofil (viele Berge / Flachland)
• Meinem Körpergewicht
• Unterstützungsmodus den ich durchschnittlich nutze
Die Reichweites eines 500Wh Motors liegt im Schnitt 20% über den oben angegeben Werten.

Welche Motorposition sollte mein E-Bike haben?
Wir setzen bei unseren E-Bikes ausschließlich auf Mittelmotoren. Diese Motorposition ist auf Grund von Schwerpunkt und Effizienz, die Beste.

Wie lange hält der Akku?
Die Akkus unserer Hersteller halten zwischen 500 – 800 Voll-Ladezyklen. Dies entspricht einer Fahrleistung von 25.000 – 60.000km.

Wie lange dauert es bis der Akku komplett voll geladen ist?
Eine vollständige Ladung dauert in der Regel 3-4 Stunden.

Welcher E-Bike Motor ist der Beste?
Wir arbeiten ausschließlich mit den TOP E-Bike Motorenherstellern zusammen. Grundsätzlich kann man sagen, dass es Unterschiede (z.B Drehmoment, Kraftfluss etc.) gibt aber nicht DEN einen besten Motor. Führend in diesem Bereich sind:

• Bosch
• Yamaha
• Shimano
• Panasonic
• Impuls

Eine große E-Bike Motoren und Akku Übersicht, sowie ausführliche Informationen über Eigenschaften und Leistungen findest Du in unserer E-Bike Welt.

 

E-Bikes – Eingebauter Rückenwind in jedem Terrain garantiert



Mit dem idealen und individuell passenden E-Bike gestaltet sich das Fahrradfahren noch angenehmer, leichtfüßiger und attraktiver. Im Liquid-Life Shop findest Du für jeden Einsatzbereich das perfekte E-Bike!

Mit diesen E-Mountainbikes ist maximaler Fahrspaß garantiert:




Haibike XDuro



Die E-Mountainbikes der Haibike Xduro Serie kombinieren die Vorzüge eines Mountainbikes mit der kernigen ePerformance des Bosch Mittelmotors. Das Ergebnis sind E-Mountainbikes, die Dir einen kompromisslosen Einsatz in jedem Gelände erlauben. Abhängig vom Einsatzbereich sind die Haibike XDuro Bikes in den verschiedensten Ausführungen erhältlich, vom Fatbike bis zum Downhill-Boliden.


Haibike SDuro



Mit der jungen Haibike SDuro Serie weht ein frischer Wind durch die Welt der ePerformance Mountainbikes. Ausgestattet mit dem kräftigen 70 Newtonmeter Mittelmotor von Yamaha verheißen die E-Mountainbikes von der ersten Kurbelumdrehung an mächtig Fahrspaß. Die Haibike SDuro Bikes für junge und jung gebliebene Rider begeistern bei anspruchsvollen Touren ebenso wie auf flotten Singletrails.


Cube Stereo Hybrid



Maximalen Fahrspaß bergauf als auch bergab garantieren die Cube Stereo Hybrid E-Bikes. Unabhängig von der Kondition des Riders bieten die E-Mountainbikes von Cube einen atemberaubenden Vortrieb, im Stadtverkehr ebenso wie in den Alpen. Dank des sensibel ansprechenden Fahrwerks kann für Dich mit dem Cube Stereo Hybrid E-Mountainbikes kein Trail oder Weg zu ruppig sein.


Cube Elite Hybrid




E-Mountainbikes der Cube Elite Hybrid Serie vereinen höchste Performance mit Exklusivität. Das Erfolgsrezept dieser außergewöhnlichen Hybrid Bikes beinhaltet einen steifen Hardtail-Rahmen aus Carbon, hochwertigste Anbauteile und den leistungsstarken Mittelmotor von Bosch. Die 29" Laufräder gewährleisten im Alltag, auf Touren und bei Rennen tolle Rolleigenschaften und zudem hohen Komfort.


Cube Reaction Hybrid




Genussvolles Radeln und spaßige Singletrails müssen sich nicht gegenseitig ausschließen! Die Cube Reaction Hybrid E-Mountainbikes sind der beste Beweis dafür, dass diese beiden Welten kompromisslos miteinander kombiniert werden können. Die Basis des hochwertigen Hardtails bildet der Bosch Performance CX Antrieb mit leistungsstarkem Akku, selbst weite Touren in den Bergen stellen somit kein Problem mehr dar.


Focus



Focus German Engineered E-Bikes stehen für sportliches Biken ohne Quälerei und Schinderei. Die antriebstarken E-Trail Thron Bikes von Focus mit einem Federweg von bis zu 130 mm wurden speziell für den Einsatz auf anspruchsvollen Trails entwickelt. Für ausgedehnte E-Mountainbike Touren bieten sich die reichweitenstarken Focus Jarifa E-Modelle der modernen E-Sport Serie an.


Ghost



Natürlich bietet auch der deutsche Markenhersteller Ghost hochwertige E-Mountainbikes für genussvolles Touren und Trail-Riden an. Für die Power der E-Hybride Serie Teru ist der neue Bosch Performance CX-Antrieb verantwortlich, in Verbindung mit dem erstklassigen Fahrwerk kannst Du das E-Biken auf einem völlig neuen Niveau erleben. Die Lady E-Hybride Bikes sind speziell an die weibliche Anatomie angepasst und bieten somit der Fahrerin ein Plus an Sicherheit und Kontrolle.


Cone



Maximale ePerformance zum absoluten Tiefstpreis zeichnen die E-Bikes der Newcomer-Marke Cone aus. Ausgestattet mit einem Bosch Performance Antrieb oder Bosch Performance CX Antrieb bieten die Cone E-Mountainbikes nicht nur mächtig Vortrieb, sondern überzeugen auch mit exzellenten Fahreigenschaften. Komplettiert werden die Bikes durch hochwertige Komponenten von Markenherstellern.


Mondraker



Mit hochwertigen und exklusiven Mountainbikes hat sich Mondraker weltweit einen Namen gemacht, für die neue Saison legte der spanische Fahrradhersteller mit erstklassigen Bosch-angetriebenen E-Mountainbikes nochmal kräftig nach. Um mächtig Traktion und Grip in allen Fahrsituationen und bei jeglichen Untergründen zu garantieren, gleiten die aktuellen Mondraker E-Bikes mit der top-neuen Reifengröße 27,5+ über die Trails – das heißt nicht weniger als drei Zoll breite Schlappen!




E-Bikes für weitere Einsatzbereiche:




City & Tour E-Bikes (Nabenschaltung)



Als sehr attraktive Alternative zum Auto nimmt die Beliebtheit von City & Tour E-Bikes stetig zu. Dank des E-Antriebs lassen weder Gegenwind noch Auffahrten die Tour zum schweißtreibenden Kraftakt werden. Selbst untrainierte Fahrradfahrer kommen so in den Genuss eines starken Vortriebs. Schweres Gepäck findet auf dem stabilen Gepäckträger Platz. Die wartungsarme und leicht bedienbare Nabenschaltung garantiert allzeit eine optimale Übersetzung.


Trekking E-Bikes (Kettenschaltung)



Unsere Trekking E-Bikes kombinieren maximale Zuladung mit starker ePerformance, ausgezeichnetem Fahrverhalten und höchstem Komfort – kurz: Die perfekten Bikes für den Alltag, die ausladende Wochenendtour oder die Europa-Rundreise. Die zuverlässige und robuste Kettenschaltung an den Trekking E-Bikes besticht in allen Situationen mit knackigen und präzisen Gangwechseln.


Cross E-Bikes



Egal ob die Trainingsrunde nach Feierabend oder die Tour am Wochenende auf dem Programm steht, mit den Cross E-Bikes aus dem Liquid Life Shop bist Du auf Asphalt ebenso schnell und sicher unterwegs wie abseits der Straße. Die verbauten Top-Motoren der Markenhersteller gewährleisten maximalen Vortrieb mit minimalem Kraftaufwand, dank der kapazitätsstarken Lithium-Ionen Akkus sind auch ausgiebige Touren im anspruchsvollen Gelände möglich.


S-Pedelecs / E-Bikes bis 45 km/h



Die S-Pedelecs bieten Dir Tretunterstützung bis zu einer Geschwindigkeit von 45 km/h! Eine Geschwindigkeit, die Dir ein lockeres Mitschwimmen im Stadtverkehr erlaubt. E-Bikes bis 45 km/h sind im Gegensatz zu herkömmlichen 25 km/h Pedelecs zulassungspflichtig. Für das Führen eines S-Pedelecs ist zudem mindestens der Besitz eines Mofa-Führerscheins erforderlich.



E-Bike Modelle 2018



Im Markenshop von Liquid Life halten wir für Dich die besten E-Bikes der Saison 2018 bereit! Die Ingenieure bei den Premiummarken haben wieder so manche schlaflose Nacht investiert, um die Produkte noch besser zu machen. Der große Trend 2018 zeichnet sich vor allem bei der Weiterentwicklung der Systemintegration ab. Viele Serien werden um Elektrofahrräder mit semiintegriertem Akku erweitert. Natürlich wurden auch die OnTube Pedelecs, bei denen der Akku auf dem Unterrohr platziert ist, weiter optimiert.

Ein weiterer Trend geht in Richtung Bereifung: Für noch mehr Traktion und Grip in jedem Terrain sorgen Plus-Reifen. Die Komponentenhersteller widmen sich ebenfalls vermehrt dem E-Bike und konstruieren spezielle Parts, die den besonderen Anforderungen des E-Bikens gerecht werden. Bei allen E-Bike Modellen des Jahres 2018 aus unserem Shop kannst Du Dir auf jeden Fall sicher sein: Du erhältst ein modernes Fahrrad mit aktuellster Technik, das Dir maximalen Fahrspaß und Sicherheit gewährleistet!

Haibike: Xduro und Sduro Modellreihen neu definiert

Die E-Bike Premiummarke Haibike kommt 2018 mit einigen spektakulären Neuerungen. Die beliebten und bewährten Oberkategorien Xduro und Sduro bleiben weiterhin bestehen, allerdings gilt die Zuordnung jetzt für die Einsatzbereiche – die bisherige Unterteilung in die Motorensysteme Bosch (Xduro) und Yamaha (Sduro) entfällt. Das heißt für Dich: Auf der Suche nach einem komfortablen E-Bike für Touren liegst Du mit der Sduro Serie goldrichtig, wenn Du allerdings ein sehr sportliches E-Mountainbike bevorzugst, dann bist Du mit der Xduro Serie bestens bedient.

Die Haibike Sduro Bíkes bestechen mit einem sehr gutmütigen Fahrverhalten. Die aufrechte Sitzposition eignet sich perfekt für weite Touren, die aber auch sehr gerne durch das Gelände führen dürfen. Einsteiger und Trekking-Fahrer, die neben der Straße auch Offroad mögen, fühlen sich auf einem Sduro Bike definitiv pudelwohl. Die sportlich-aggressive Rahmengeometrie der Xduro E-Mountainbikes mit flacherem Lenkwinkel und längerem Radstand ermöglicht Dir in anspruchsvollem Gelände maximale Lenkkontrolle, Geschwindigkeit und Spurtreue.

Noch eine Neuerung der beiden Oberkategorien: Beide Serien sind fortan sowohl mit Bosch als auch Yamaha Antrieb verfügbar. Du profitierst somit von einer unglaublichen Modellvielfalt für die verschiedensten Einsatzbereiche. Neu für 2018 ist auch das InTube System mit vollintegriertem Akku – mit diesem Schritt wird die Systemintegration bei Haibike auf ein neues Level gehoben. Doch damit nicht genug: Mittels eines speziellen Schienensystems am Unterrohr wird Platz für Anbauteile wie beispielsweise Trinkflasche oder Zweitakku geschaffen. Haibike nennt diese pfiffige Lösung schlicht MRS - Modular Rail System.

Das Flaggschiff der Xduro Serie ist das Dwnhll – ein beispielloses E-Bike, das für die härtesten Downhill-Pisten und Bikeparks konzipiert wurde. Für Vortrieb sorgt ein Bosch Performance Line CX Antrieb, mit dem Du Dir die Karte für den Sessellift locker sparen kannst. Während die anderen stundenlang anstehen, pedalierst Du entspannt den Berg hoch und kannst direkt bergab Gas geben. Wieso also Zeit verschenken? Natürlich kommt das neue Super-Bike mit integriertem 500 Wh Bosch PowerTube Akku. Alpine E-Biker und Enduro-Rider dürfen sich am Haibike Xduro All MTN mit 150mm Federweg oder Xduro Nduro mit 180 mm Federweg erfreuen.

Trek: Powerfly mit semiintegriertem Akku

Auch Trek hat für die kommende Saison bei den E-Bikes kräftig nachgelegt! Das beliebte Powerfly E-Mountainbike verfügt über einen komplett neuen Rahmen mit semiintegriertem 500 Wh Akku von Bosch. Dank einer speziellen Öffnung im Unterrohr kann der Akku zum Laden im Fahrrad verbleiben. Den Top-Modellen der Serie hat Trek zudem speziell auf den E-Mountainbike Bereich ausgelegte Parts spendiert. Bei allen E-Mountainbikes kommt jetzt zudem das Bosch Purion Display zum Einsatz. Mit dem neuen E-MTB-Fahrmodus wird das Biken in steilem und anspruchsvollem Gelände deutlich erleichtert.

Mondraker: Das neue e-Crusher Carbon mit Shimano E-MTB Antrieb

Die spanische Kultschmiede Mondraker hat mit dem neuen e-Crusher Carbon ein weiteres Mal ein E-Mountainbike der Extraklasse auf die Räder gestellt. Ausgestattet mit dem neuen Shimano Steps MTB E8000 Motor und Zero Federungssystem mit 150 mm Federweg ist dieses außergewöhnliche E-Mountainbike die erste Wahl für alle anspruchsvollen Mountainbiker, die von ihrem Pedelec maximale Fahrperformance auf allen Wegen und Trails fordern. Optimiert wurden für 2018 zudem die Integration des Akkus sowie die Geometrie des Rahmens.

Cube: Erfolgsreihe Stereo Hybrid komplett überarbeitet

Mit den unterschiedlichen Modellen der Stereo Hybrid E-Mountainbike Serie deckt der deutsche Hersteller Cube die verschiedensten Einsatzbereiche ab. Charakteristisch für Cube ist die immense Vielfalt an Ausstattungsvarianten – und für das Modelljahr 2018 kommen noch mehr sehr attraktive Alternativen hinzu. So sind alle drei Modellkategorien mit zwei unterschiedlichen Akku-Typen erhältlich: Entweder mit dem bewährten, am Unterrohr platzierten Bosch PowerPack oder mit dem neuen, im Unterrohr integrierten Powertube-Akku von Bosch. Egal für welches Version Du Dich auch entscheidest: Power satt bieten beide Typen!

Um die Performance noch mehr zu steigern, hat Cube die Rahmen der E-Bikes weiter überarbeitet. Der Rahmen des Stereo Hybrid 160 ist länger, das Fahrwerk progressiver abgestimmt. Beim Fahren äußern sich die Änderungen durch ein noch satteres Fahrgefühl und Fahrstabilität. Der Pedelec Modellreihe Stereo Hybrid 140 wurde ein neuer Umlenkhebel und ein überarbeiteter Hinterbau spendiert. Auch hier profitiert der Rider durch die Veränderungen von einem progressiveren Fahrwerk. Ein Plus an Fahrkomfort wurde den Stereo Hybrid 120 E-Bikes eingehaucht. Erreicht wurde dies durch ein höher positioniertes Tretlager und ein längeres Steuerrohr. Neben der Aluminium-Version ist das Stereo Hybrid 120 auch mit exklusivem Carbonrahmen verfügbar.

Neuheiten sind auch bei den anderen Modellreihen aus dem Hause Cube zu vermelden. Das hochwertige E-Hardtail Elite Hybrid C:62 basiert auf einem neu entwickelten Rahmen aus Carbon. Der integrierte Bosch Powertube Akku fügt sich sehr harmonisch in das extrem gelungene Gesamtbild des sehr stylischen E-Mountainbikes ein. Die Cube Reaction Hybrid Serie ist wiederum sowohl mit integriertem Bosch Powertube Akku als auch auf dem Unterrohr platzierten PowerPack erhältlich. Für Pendler bietet sich aus der Reihe besonders das Reaction Hybrid Pro Allroad mit Vollausstattung an.

Kalkhoff: Neue, sehr stylische E-Bikes für den urbanen Alltag und entspannte Touren

Elektrifiziertes, urbanes Fahrrad fahren macht jetzt noch mehr Spaß! Kalkhoff bringt für die Fahrradsaison 2018 das stylische Berleen E-Bike auf den Markt. Features des schicken E-Bikes sind neben der tollen Optik der unauffällige Hinterrad-Nabenmotor, der integrierte Akku und der im Motor integrierte Freilauf. Entkoppelt lässt sich das Kalkhoff Berleen ebenso leichtgängig fahren wie ein herkömmliches Fahrrad. Und auch das Gesamtgewicht von 18 Kilogramm setzt Maßstäbe! Erhältlich ist das trendige elektrifizierte Fahrrad in zwei Varianten.

Für sportlich ambitionierte Radfahrer hat Kalkhoff das Entice ins E-Bike Programm genommen. Das universelle Elektrofahrrad bietet sich für die City ebenso an wie für entspannte Touren am Wochenende. Dank des Bosch Performance Antriebs und dem hohen Fahrkomfort erfährst Du mit dem Kalkhoff Entice Pedelec Fahrvergnügen auf höchstem Level. Die grobstollige Bereifung erlaubt Dir auch das Befahren von Schotterpisten oder Feldwegen. Wer weiß schließlich, wohin Dich Deine nächste Touren führen wird?

Das neue Kalkhoff Endeavour ist ein Elektrofahrrad mit höchsten Verwandlungskünsten. Die vielseitig ausgelegte Rahmenplattform erlaubt ein regelrechtes Feuerwerk an Ausstattungsvarianten. Dank der hohen Individualisierbarkeit erhältst Du mit dem Kalkhoff Endeavour ein E-Bike, das perfekt zu Dir passt. Alleine schon beim Motor hast Du die Wahl zwischen Bosch Performance CX, Neodrives Z20 Nabenmotor oder Impulse Evo RS. Auch bei der Rahmenform steht Dir eine große Auswahl zur Verfügung. So kannst Du Dich entweder für einen Diamantrahmen, einen Trapezrahmen oder ein Tiefeinsteiger-Modell entscheiden – ganz nach Deinen Anforderungen!

Focus: Modernste Technologien und Antriebssysteme

Bei der deutschen Premiummarke Focus kommst Du in der Saison 2018 natürlich erneut in den Genuss modernster Rahmenkonzepte und Technologien. Das Focus Jam² Fullsuspension E-Mountainbike des Modelljahres 2018 verfügt über ein auf All Mountain ausgelegtes F.O.L.D. Fahrwerk mit 140 mm Federweg. Dank der ausgeklügelten Hinterbau-Kinematik bietet das Pedelec ideale Performance bergauf wie bergab. Das Highlight der Serie ist das mit Carbon-Rahmen ausgestattete Focus Jam² C SL Carbon – ein Sahneschnittchen unter den E-Mountainbikes!

Der Einstieg in den E-Bike Bereich kann so schön sein! Das Focus Jarifa² EX E-Mountainbike kommt mit starkem Antrieb, Komponenten von Markenherstellern und tollem Rahmen. Doch Achtung: Durch den Fahrspaß und die tolle Optik lässt dieses preisgünstige Elektrofahrrad nicht nur das Herz von Einsteigern schneller schlagen, sondern auch das von ambitionierten Pedelec Fahrern. Erweitert wurde auch das Angebot an E-Bikes für Frauen. Diese kombinieren einen frauenspezifischen Rahmen mit speziellen Parts und mächtig E-Power.