Mein Service
Gratis Starterset
Trinkflasche und Halterung
Kostenlose Montage
von Zubehör und Teilen
Montiert und eingestellt
Mit wenigen Handgriffen fahrbereit!
Bestellstatus
Verfolge Deine Bestellung!
Hast Du noch Fragen?
02961 9148869
Montag-Freitag 10-18 Uhr / Samstag 10-14 Uhr.
Oder schreibe uns eine E-Mail.

Reklamation- & Rücksende-Service
Bei Problemen, Reklamationen oder Widerrufen schreibe uns eine E-Mail.
Unser Support-Team meldet sich umgehend bei Dir!
Verlängertes Rückgabe-Recht über Weihnachten! Jetzt bestellen!
Enduro Bikes

Enduro Bikes

(308 Artikel zur Auswahl)
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
* inkl. MwSt zzgl. Versand
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Dank modernster Technologien und High-End Fahrwerk sind Enduro Bikes unschlagbare Alleskönner für anspruchsvolle Einsatzbereiche. Ausgestattet mit 27.5 Zoll Laufrädern, potentem 160 /170 Millimeter Fahrwerk und einer durchdachten Rahmengeometrie stellen diese besonderen Mountainbikes die perfekte Basis für herausfordernde Touren, knackige Downhills und kernige Auffahrten dar. Der flache Lenkwinkel gewährleistet in Verbindung mit dem Fahrwerk optimale Bedingungen für schnelle Abfahrten, der steile Sitzwinkel sorgt in Kombination mit der ausgeklügelten Kinematik für Effizienz beim Uphill. Für größere Rider bieten sich Enduro Bikes mit 29 Zoll Laufrädern an. An der sportlich-ambitionierten Charakteristik des Fahrrades ändert sich hierbei selbstverständlich nichts!

Egal ob Du ein Mountainbike für Freeride-Touren in den Alpen suchst oder Enduro-Rennen anvisierst, mit den Top-Bikes der Markenhersteller in unserer Königs-Kategorie kannst Du ohne Kompromisse Gas geben. Komplettiert mit hochwertigsten Komponenten erhältst Du bei uns ein Enduro der Extraklasse. Mit Liquid-Life kannst Du Dein Traumbike endlich realisieren. Ganz nach Deinen Wünschen und Anforderungen hast Du die Wahl zwischen den Top-Parts der großen Marken wie Fox, Rock Shox, Shimano oder SRAM – um nur wenige zu nennen! Im Shop findest Du die besten Enduro Bikes für maximalen Fahrspaß zu günstigen Preisen! Neben den Fahrrädern halten wir für Dich im Shop selbstverständlich auch ein reichhaltiges Sortiment an sinnvollem Zubehör und lässiger Bekleidung bereit.

High-End Technologien gewährleisten maximalen Fahrspaß und höchste Effizienz

Um Dir das perfekte Enduro Bike anbieten zu können, investieren die Hersteller viel Zeit, Know-How und Herzblut in die Entwicklung neuer innovativer Technologien. Jeder Hersteller verfolgt dabei eine eigene Philosophie. Ein gutes Beispiel hierfür sind sicherlich die verschiedenen Hinterbausysteme. Diese unterscheiden sich nicht nur vom Aufbau, sondern auch von der Charakteristik – und leider auch vom Preis. Sehr großer Beliebtheit erfreuen sich abgestützte Eingelenker, die auch als Mehrgelenker bezeichnet werden. Dank einer cleveren Abstützung können sowohl das berüchtigte Bremsstempeln als auch die Mehrbelastung auf den Dämpfer eliminiert werden. Ein sehr feines Ansprechverhalten ohne jegliche Antriebseinflüsse verspricht der Viergelenker mit Horst-Link.

VPP-basierte Systeme bestechen durch ein grandioses Ansprechverhalten in allen Fahrsituationen. Dreh- und Angelpunkt bildet bei diesem außergewöhnlichen Konzept ein virtueller Schwingendrehpunkt mit zwei entgegengesetzt drehenden Links. Die Marken realisieren dieses Prinzip auf ihre eigene Art und Weise. Obwohl die Hersteller diese Systeme mit unterschiedlichen Namen anbieten, das Resultat ist immer gleich beeindruckend. Der Nachteil VPP-basierter Hinterbauten liegt im etwas komplizierteren Aufbau und den damit verbundenen höheren Entwicklungs- und Fertigungskosten. Ein Mehrpreis, der allerdings lohnt! Überzeuge Dich bei einem Besuch in unserem Shop in Brilon selbst von diesem einzigartigen System.

Mit der Einführung der Metrischen Dämpfer bieten sich auch für die Designer neue Ansatzpunkte bei der Entwicklung neuer Bikes. Die neue Aufnahme der Dämpfer ermöglicht kürzere Einbaulängen, womit flachere Rahmen realisiert werden können. Ein weiterer Vorteil ist die Vereinheitlichung bezüglich der Einbaulängen, Dämpfer-Sonderlösungen sind zukünftig somit Geschichte. Bei den Laufrad-Naben hat sich ebenfalls ein neuer Standard etabliert. Der breite Boost-Standard gewährleistet mehr Steifigkeit und Stabilität der Laufräder. Kein modernes Enduro Bike kommt noch ohne Boost-Standard vorne wie hinten.

Verschiedene Streckenbedingungen erfordern unterschiedliche Fahrwerksabstimmungen. In diesem Bereich ist Individualität gefragt. Ein optimales Anpassen an die Anforderungen erlauben luftgestützte Dämpfer und Federgabeln. Mit einer speziellen Luftdämpfer-Pumpe können die Bikes optimal auf den Fahrer und die Strecke abgestimmt werden. Weitere wichtige Einstellmöglichkeiten bieten die Federungselemente der Top-Marken bezüglich der Zug- und Druckstufe. Besonders hochwertige Fahrwerkssysteme kommen sogar mit einer getrennt einstellbaren Low- und High-Speed Druckstufe.

Sinnvolles Zubehör für den Enduro Mountainbike Bereich

Die Vielseitigkeit des Enduro-Sports zeigt sich auch beim Zubehör. Für die unterschiedlichsten Anforderungen halten wir im Shop verschiedenste Lösungen für noch mehr Spaß, Effizienz und Sicherheit bereit. Ein besonders einfaches und unkompliziertes Tuning des Enduro Bikes ermöglicht Dir die Wahl des idealen Reifens. Abhängig vom Untergrund und von den Witterungsverhältnissen kann ein Wechsel der Reifen die Effizienz um ein Mehrfaches steigern. Nicht nur das Profil, sondern auch die Gummimischung entscheidet über den perfekten Kompromiss aus Rollwiderstand, Grip und Traktion. Ebenfalls unerlässlich für bestmögliche Effizienz ist der Griff zu den idealen Pedalen. Klick-Pedale garantieren maximalen Halt und verlustfreie Kraftübertragung. Ambitionierte Rider nutzen zudem modernste Technik in Form eines funktionellen Bike Computers für die Steigerung von Trainingserfolgen.

Protektoren: Neue Herausforderungen annehmen und verletzungsfrei bestehen

Anspruchsvolle Stages, rasante Abfahrten und technisch schwieriges Terrain: Der Enduro Sport stellt sowohl an den Rider als auch an das Material enorm hohe Ansprüche. Damit Du verletzungsfrei durch die Saison kommst, führen wir im Shop ein riesiges Sortiment hochwertigster Schutzbekleidung. Dank Protektoren verlaufen auch heftige Stürze in den allermeisten Fällen glimpflich. Modernste Materialien absorbieren die Aufprallenergie und bieten zudem einen sehr hohen Tragekomfort. Zur Standardausrüstung gehören auf jeden Fall Knie- bzw. Knie-Schienbein-Protektoren. Ebenfalls sehr empfehlenswert sind Protektoren für die Ellbogen, da diese Körperpartie bei einem Sturz besonders gefährdet ist. Für Renn-Einsätze und den Bikepark-Besuch kommst Du nicht an Rückenprotektor und Neck Brace (Nackenschutz) vorbei.

Unterschiede zum Downhill und All Mountain Bereich

Dank der enormen Vielseitigkeit moderner Enduro Bikes verwischen die Grenzen zu anderen Einsatzbereichen zusehends. Für spezielle Anwendungen gibt es allerdings Spezialisten, die genau für diesen einen Zweck konstruiert wurden. Das prominenteste Beispiel hierfür sind sicherlich Downhill Bikes. Diese besonderen Fahrräder dienen nur einem Ziel: Eine extrem radikale Abfahrt so schnell wie möglich hinter sich zu lassen! So verfügen Downhill Bikes nicht nur über unglaubliche 200 Millimeter Federweg, sondern auch über eine für herkömmliche Mountainbikes ungewöhnliche Rahmengeometrie. Der sehr lange Radstand und der äußerst flache Lenkwinkel garantieren bei maximaler Geschwindigkeit Fahrwerksruhe, Geradeauslauf und Laufstabilität. Ein Spezialist für bergab, der bergauf aber seinen Tribut fordert.

Das All Mountain Bike kommt dem Enduro tatsächlich charakteristisch sehr nahe. Ausgestattet mit spendablen und soften 140 Millimetern Federweg eignet sich diese MTB Gattung sowohl für anspruchsvolle Touren als auch den Einsatz im Alltag. Während die meisten Enduro Bikes mehr auf Abfahrten ausgelegt sind, liegt der Schwerpunkt des All Mountain Bikes bei Touren. Üblicherweise sind Sitzwinkel und Lenkwinkel am All Mountain Bike steiler, auch beim Gewicht gibt es kleine Unterschiede. Die verbauten Parts am Enduro sind für rauere Strecken und Sprünge ausgelegt. Differenzen zeigen sich auch bei der Bereifung, die beim All Mountain Bike wesentlich smarter und weniger grobstollig ausfällt.

Die großen Enduro Serien der Top-Marken im Liquid-Life Shop

Das Santa Cruz Nomad hat die Entwicklung der Enduro-Bikes entscheidend mitgeprägt. Mit seinem einzigartigen VPP Federungssystem revolutionierte das US-amerikanische Unternehmen die Branche. Das extrem sensibel ansprechende System mit 165 Millimetern Federweg läutete eine neue Ära ein. Auch bezüglich des Rahmen-Materials findet beim Nomad nur das Beste Verwendung: Hierbei hast Du die Wahl zwischen Aluminium sowie zwei Carbon-Varianten. Inspiriert vom Design der Downhill-Waffe V10 verfügt das Nomad über ein perfektes Handling für maximalen Speed, dank des relativ steilen Sitzwinkels begeistert das Enduro zudem mit Uphill-Qualitäten. Kein Wunder also, dass dieses exklusive Bike immer für Siege bei Enduro Rennen gut ist! Als etwas weniger Gravity-lastige Alternative bietet Santa Cruz das Bronson mit 150 mm Federweg an.

Lust auf eines der besten Enduro Bikes auf dem Markt? Dann liegst Du mit dem Trek Slash genau richtig! Ausgestattet mit dem revolutionären RE:aktiv Dämpfer, Straight Shot Rahmendesign und 150/160 Millimeter Federweg kommst Du bei diesem Bike in den Genuss eines perfekten Fahrverhaltens und maximaler Effizienz. Der Hauptrahmen aus hochwertigem OCLV Mountain Carbon überzeugt nicht nur durch ein äußerst niedriges Gewicht, sondern auch durch enorme Steifigkeit. Der Knock Block begrenzt den Lenkereinschlag und schützt somit den Rahmen bei einem Sturz. Logisch, dass Trek dem Slash nur feinste Parts und Komponenten spendiert hat. Für eine perfekte Passform führen wir das Trek Slash in mehreren Größen als 27.5“ und 29“ Modell.

Das kompromisslos auf maximale Enduro Performance ausgelegte Mondraker Dune ist aus dem Enduro Rennsport nicht mehr wegzudenken. Dank der speziellen Forward Geometrie mit dem länger ausgeführten Oberrohr ist das spanische Enduro Bike auf allen Pisten dieser Welt zu Hause. Beste Fahrstabilität bei höchstem Speed sind dem Mondraker Dune ebenso in die Wiege gelegt wie enorme Handlichkeit und Agilität. Das wippfreie ZERO Suspension System spricht sehr sensibel an und eliminiert auch große Brocken. Doch das Dune ist nicht nur schnell, sondern auch komfortabel – eine Grundvoraussetzung für weite Touren mit hohem Genussfaktor. Im Liquid-Life Shop findest Du das Mondraker Dune als Aluminium- oder Carbon-Variante.