Warenkorb
Liquid-Life bei Trusted-Shops
Beratung + Verkauf
02961 9895499
  • 0% Finanzierung
  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfreie Lieferung ab 80€

Cyclocross

Cyclocross

(29 Artikel zur Auswahl)

Dieser Radsport hat seinen Ursprung um die Jahrhundertwende in 1899 bis 1900 in Frankreich und schwappt aus den USA wieder zurück nach Europa. Cyclocross ist eine Disziplin, bei der querfeldein durch Wälder und schweres Gelände gefahren wird. Im Gegensatz zum MTB zeichnen sich Cyclocross Räder durch einen stabilen Rennrad Rahmen und sehr breite Reifen aus. Am werden Cantileverbremsen und V-Brakes verwendet. Das Cyclocross hat einen längeren Radstand, flachere Lehn – und Sitzwinkel sowie mehr Reifenfreiheit an Vorder – und Hinterrad. Da der Fahrer das Rad teilweise auch tragen muss, verwendet man leichte Materialien wie Carbon und Aluminium.

VERSANDKOSTENFREI, vormontiert und eingestellte Lieferung - inklusive GRATIS Start-Set

* inkl. MwSt zzgl. Versand

Cyclocross Fahrräder – Fitness-  und Wettkampfmaschinen

Cube Cyclocross in AktionCyclocross heißt die Disziplin, die man auf Deutsch, auch als Querfeldeinrennen bezeichnen kann. Die Rennen dauern circa eine Stunde, sind 2-3 km lang und werden meistens im Herbst oder Winter ausgetragen. Sie zeichnen sich durch extrem Steile Passagen aus, bei denen die Fahrer vom Fahrrad absteigen und es tragen.

Sollten Sie noch nicht bereit für einen Wettkampf sein, sind Cyclocrossräder von Cube eine ausgezeichnete Möglichkeit Ihre Kondition, abseits der Straße zu verbessern. Dank der breiteren Reifen mit Profil eignen sie sich super für Feld- und Waldwege. Super beliebt als Alternative zum Mountainbike im Winter, finden sich immer mehr Fahrer in dieser Disziplin zusammen, die in den USA schon als Trendsportart gilt. 

Eigenschaften

Im unbefestigten Gelände, benötigt ein Cyclocross Rad andere Eigenschaften als ein Rennrad. Breitere Bereifung mit Profil sowie ein höher liegendes Tretlager sind die signifikantesten Unterschiede zum Rennrad. Ein niedriges Gewicht ist bei jedem Fahrrad ein Muss, aber gerade wenn man das Fahrrad auf die Schultern nimmt unverzichtbar. Außerdem werden ein sehr stabiler Rahmen, Laufräder und gute Bremsen benötigt.